Deutsche Filmreihe 2019

Deutsche Filmreihe 2019 © Goethe-Institut

6. Januar – 1. Dezember 2019 (einmal im Monat Sonntags um 13:00) | Thai Film Archive, Salaya

Deutsches Kino in Thailand – und das über ein ganzes Jahr lang verteilt. Bereits zum achten Mal organisiert das Goethe-Institut Thailand in Zusammenarbeit mit dem Thai Film Archive die Deutsche Filmreihe: Ausgewählte Produktionen aus Deutschland werden auch 2019 wieder monatlich in den Kinosälen des Thai Film Archive in Salaya gezeigt.

Im Laufe des Jahres können Kino-Liebhaber insgesamt dreizehn Filme verschiedener Genres genießen – vom Drama über die Komödie bis hin zu Klassikern. Freuen Sie sich etwa auf die Filminterpretation des Kinderserien-Klassikers am Kindertag „die Biene Maja“, welche diverse Abenteuer bestehen muss, um den Frieden im Mohnblumenfeld zu erhalten, oder die filmische Biografie des bekannten deutschen Künstler Josef Beuys, des Erfinders der „sozialen Plastik“. Weitere Höhepunkte sind zum Beispiel der Dokumentarfilm „Bauhaus - Modell und Mythos“, der von dem bekannten und immer noch sehr beliebten Baustil handelt, oder der Spielfilm „Toni Erdmann“, in dem ein einsamer, pensionierter Vater seine Tochter besucht, die sich darüber allerdings gar nicht so freut. Diese vier Filme sind nur wenige von vielen Highlights.

Die Filme werden einmal im Monat, nämlich immer am ersten Sonntag in jedem Monat, um 13.00 Uhr gezeigt. Eine Ausnahme ist dabei der Januar, in dem sogar zwei Filme vorgeführt werden.

Die Filme werden auf Deutsch mit englischen Untertiteln gezeigt. Die zwei Filme „Vor der Morgenröte“ und „Toni Erdmann“ werden zusätzlich auch noch mit thailändischen Untertiteln angeboten.
 
Der Eintritt zu allen Filmvorführungen ist frei.