Stellenausschreibung BKD

Offre d'emploi © Goethe-Institut

Stellenausschreibung BKD

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für die Bildungskooperation Deutsch am Goethe-Institut Tunis

Einstellungstermin: 11.06.2019
Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Wir vermitteln ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben.
 
Das Goethe-Institut Tunis sucht zum 01.08.2019 eine Sachbearbeiterin /einen Sachbearbeiter für die Bildungskooperation Deutsch (BKD). Der Beschäftigungsumfang beträgt 40 Stunden pro Woche. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Die Tätigkeit wird gemäß dem aktuellen Vergütungsschema für Ortskräfte des Goethe-Instituts Tunesien vergütet.


 


DIE AUFGABEN UMFASSEN:

  • Assistenz der Leiterin der Spracharbeit in allen Handlungsfeldern
  • Mitarbeit bei Planung und Umsetzung sowie Koordinierung von Regional- und Großprojekten im Rahmen der BKD-Arbeit
  • Mitwirkung bei der Herstellung und Pflege von Kontakten zu Partnern, Betreuung von Experten/innen Referent/innen, Verhandlungen mit Partnern und Organisationen
  • Assistenz bei Kooperationsprojekten mit staatlichen Bildungsbehörden, Ministerien, Kultur- und Sprachmittlern, Universitäten und anderen für die Bildungszusammenarbeit und den Deutschunterricht relevanten Partnern und Institutionen in Tunesien
  • Abrechnung der Veranstaltungen, Haushaltsüberwachung, Aktenführung und Archivierung
  • Mitwirkung bei PR/Öffentlichkeitsarbeit
  • Berichterstattung für die Bereichsrelevanten umgesetzten Projekte
 
ANFORDERUNGEN:
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Erfahrung in der Koordination von Großprojekten
  • Berufserfahrung im Bereich Bildungszusammenarbeit
  • Umfassende Methodenkompetenz
  • Erfahrung in Netzwerkarbeit
  • Sehr gute IT-Kompetenz
  • Konzeptionelles, strategisches Denken
  • Organisationskompetenz
  • Hohe Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute Arabisch- und Deutschkenntnisse; Französisch von Vorteil
 
Bewerbungsschluss: 28.06.2019
 
Bewerbungen sowie Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte per e-mail an:
 
bewerbung-tunis@goethe.de
 
Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich ab dem 08. Juli statt.