Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Neues Bauhaus in Dessau© Goethe-Institut

100 Jahre Bauhaus

Im Jahr 1919 gründete Walter Gropius das Bauhaus – und revolutionierte damit Architektur und Design. Das Goethe-Institut Izmir und seine Partner möchten bei diesem Jubiläum aufzeigen, welche Wirkung das Bauhaus weltweit bis heute auf unsere ästhetische Wahrnehmung und Gestaltung hat und wie zeitgemäß dieser Stil bis heute ist.
Mehr über das Projekt


Die Ausstellung - Bauhaus Mode

100 Jahre seit Gründung des Bauhauses sind vergangen. Walter Gropius` Kunstschule in Weimar entwickelte sich zur bahnbrechenden Bewegung der Moderne, die erstmalig Architektur, Design, Handwerk, bildende und darstellende Kunst verband.
Die Ausstellung Bauhaus Mode präsentiert das fulminante Ergebnis junger Izmirer Textildesignerinnen, die sich vom Bauhaus Stil inspirieren ließen.

  •  1/10 © Yaşar Universität
    1/10 © Yaşar Universität
  • 2/10 © Yaşar Universität
    2/10 © Yaşar Universität
  • 3/10 © Yaşar Universität
    3/10 © Yaşar Universität
  • 4/10 © Yaşar Universität
    4/10 © Yaşar Universität
  •  5/10 © Yaşar Universität
    5/10 © Yaşar Universität
  • 6/10 © Yaşar Universität
    6/10 © Yaşar Universität
  • 7/10 © Yaşar Universität
    7/10 © Yaşar Universität
  • 8/10 © Yaşar Universität
    8/10 © Yaşar Universität
  • 9/10 © Yaşar Universität
    9/10 © Yaşar Universität
  • 10/10 © Yaşar Universität
    10/10 © Yaşar Universität

Die Exponate

Die Intention dieser Ausstellung ist, das Bekannte wie das Vergessene, das Wiederhergestellte wie das Umgebaute oder Verfallene gleichberechtigt zu dokumentieren und damit ein vollständigeres Panorama der Bauhaus-Architektur im öffentlichen Bewusstsein entstehen zu lassen.


Die Textildesignerinnen

Top