Mein Deutschland
in Ankara

Welche deutschen Spuren lassen sich in Ankara finden?


Wir fragen nach euren Momenten, Eindrücken und Impressionen — sei es ein deutschsprachiges Graffiti an der Fassade eures Lieblings-Lokantas, die Brezel beim Bakkal um die Ecke, der eigene Schreibtisch voller Deutsch-Lehrbücher oder aber die Kuckucksuhr an der heimischen Zimmerwand. Poste bei Facebook als Kommentar oder aber auf Instagram unter Angabe der Hashtags #ankamanya #60giankara ein Foto, welches ein Stück Deutschland in Ankara zeigt.

Durch die Teilnahme wird den Teilnahmebedingungen zugestimmt:
Die drei Gewinner erwartet eine exklusive Einladung zu unserem 60-jährigen Instituts-Jubiläum am 01. April 2017 – Rockkonzert von ABAY, Geschenketasche, Speis und Trank inklusive.

Einsendeschluss war der 07. März 2017.

Danke für die zahlreiche Teilnahme und die tollen Einblicke in euer kleines Deutschland hier in Ankara! Die Gewinner werden zeitnah auf unserer Homepage bekannt gegeben und über die sozialen Netzwerke persönlich benachrichtigt!


Gewonnen haben:
Melanie Vieker
Gülce Olgun Susta
Betül Aybastı
G. Saraç Aydın

Zweiter Platz:
Şafak Etike

Da die vier Gewinner bei der Jurysitzung die gleiche Punktzahl erreicht haben, gibt es einen Gewinner mehr als vorgesehen. 

Top