Konzert Zülfü Livaneli: Rumi Suite - The Eternal Day

(c) Zülfü Livaneli

02.07.2014, 21.30 Uhr

Sepetçiler Kasrı
Hoca Paşa Mah.
Fatih / İstanbul

21. Istanbul Jazz Festival

In Zusammenarbeit mit
İKSV

Beim diesjährigen 21. Istanbul Jazz Festival feiert Zülfü Livanelis neues Stück "Rumi Suite - The Eternal Day" Premiere. Das neue Projekt des facettenreichen Künstlers zu englischen Texten von Rumi ist eine einzigartige Mischung aus Lied, Tanz, Rezitation und Meditation. Die mystische Strömung des Sufismus hat über die Jahrhunderte nichts von ihrer Faszination verloren. Die wunderbare Poesie Rumis inspiriert heute mehr denn je und wendet sich unterschiedslos an alle Menschen, ungeachtet ihrer Herkunft, Nationalität oder Religion.

"Rumi Suite - The Eternal Day" vereint Jazz und traditionelle türkische Musik, dargeboten von Künstler aus mehreren Ländern, gespielt auf klassisch türkisch/arabischen wie auch westlichen Instrumenten. So begleiten die aus Deutschland stammende Sängerin Romy Camerun und Ney-Spielerin Burcu Karadağ aus der Türkei, sowie ein Orchester mit Trompete, Klavier, Bass und Schlagzeug Livaneli auf der Bühne. Die Suite wird von Henning Schmiedt arrangiert.

Zurück