Tanzfilmfestival SinemaDansAnkara

AFIS FILM

Das Tanzfilmfestival SinemaDansAnkara findet zum dritten Mal in Ankara statt. Zusammen mit den nationalen Filmen wird eine Auswahl von Tanzfilmen des Amsterdamer Festivals Cinedans und deutsche Tanzfilme als eine Auswahl von Tanzrauschen e.V. Wuppertal gezeigt.

Filmvorführungen werden vom Tanzfilmworkshop, von Diskussionen und einer Tanzfoto-Ausstellung begleitet.

SinemaDansAnkara - Teaser 2016

SinemaDansAnkara2016Teaser from Safak Turkel on Vimeo.


Voyage Voyage With In

FESTIVALPROGRAMM

Hier auch als PDF:
07-09.11.2016 – 10.00 - 17.00
Ort: Bilkent Universität und Goethe-Institut Ankara

Tanzfilm-Workshop:
„Tek Plan“
Mehmet Şafak Türkel, Deniz Alp, Özgür Can Alkan
 
10.11.2016 – 10.00 - 17.00
Ort: Goethe-Institut Ankara

Tanzfoto-Workshop
„Su Gibi Dans“
Ahu Savan An

11.11.2016 – 19.00
Festivaleröffnung:
Film: Mr. Gaga v. Tomer Heymann
Fotoausstellung

12.11.2016 
17.30 Installation / Tanz-Performance “Gates”
„ADA“ Tanzensemble der Ankara Univ.
Choreografie: Ido Tadmor, Özgür Adam İnanç “Collaboration”
18.30 Tanzfilme
Tanzfilme aus Deutschland & Diskussion (Tanzrauschen e.V.)
Tanzfilme aus Italien und aus La Danza in 1 Minuto 2015
Tanzfilme aus Holland

13.11.2016
18.30 Tanzfilme
Tanzfilme aus der Türkei und Zypern & Diskussion
Auswahl aus Cinedans 2016 und Diskussion

14.11.2016 – 19.00
Konzert. A Magical Journey in Music
Çağatay Akyol, Harfe
Bülent Evcil, Flöte
Performance: „Dervishe“
Gizem Topal

Workshop-Filme
Abschlußfilm: „Salıncak“
Preisverleihung des Festivals

In Zusammenarbeit mit der Israelischen Botschaft, Bilkent Universität, Cinedans, Tanzrauschen e.V. Wuppertal und Ares Film.


ARES FILM Logo Cinedans Logo Tanzrauschen Logo   Embassy Israel Logo   Bilkent University Logo

Zurück