Internationalen Koproduktionsfonds
des Goethe-Instituts

Projektförderung des Internationalen Koproduktionsfonds Foto: Nata Sopromadze

Ausschreibung für Theater, Tanz, Musik und Performance.

Das Goethe-Institut fördert Koproduktionen in den Bereichen Theater, Tanz, Musik und Performance sowie interdisziplinäre Projekte im internationalen Kulturaustausch.
 
Bewerben können sich professionelle Künstlerinnen und Künstler sowie Ensembles im Ausland.

*Nächste Bewerbungsfristen für Projekte:
15.10.2019
15.04.2020