Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Arne Jysch

Arne Jysch Claudius Pflug © Carlsen Verlag GmbH

Arne Jysch, Jahrgang 1973, studierte in Hamburg und Potsdam Kommunikationsdesign und Animation. Heute lebt er in Berlin und arbeitet als Storyboard Artist, Comiczeichner und Dozent für Storyboard an der Filmuniversität Babelsberg. Er hat mit Der Beste einen preisgekrönten Kurzfilm produziert und am „Filmmasters Program“ in Hollywood teilgenommen. Wave and Smile war sein erster Comic. Seine Graphic Novel Der nasse Fisch basiert auf dem gleichnamigen Kriminalroman von Volker Kutscher, dem ersten von inzwischen fünf erfolgreichen Teilen über den fiktiven Kriminalkommissar Gereon Rath. Unter dem Titel Babylon Berlin wurden sie von Tom Tykwer als Fernsehserie adaptiert. Arne Jyschs Graphic Novel wurde zu einem Besteller seines Genres.

Ausgewählte Titel:

  • Wave and Smile. Graphic novel. Carlsen Verlag 2012.
  • Der nasse Fisch. Carlsen. Comic. Carlsen Verlag 2017. 
Zurück zur Startseite

Top