Film Festival „Art War“ beim Chiayi City International Art Documentary Festival 2016

Das Chiayi City International Art Documentary Festival (CIADFF) zeigt mit der Unterstützung des Goethe-Instituts Taipei den Film “ART WAR” des deutschen Regisseurs Marco Wilms. Dieser im „Guerilla“ Prozess angefertigte Film versetzt das Publikum nach Kairo kurz nach den Ereignissen des Arabischen Frühlings. Marco Wilms zeigt wie junge Künstler ihre Kunst als Waffe, als Ausdruck ihres Protestes und als Erinnerung an Märtyrer der Proteste einsetzen. Mit seiner hautnahen Darstellung der Ereignisse erhielt der Film internationale Aufmerksamkeit und wurde weltweit auf Filmfestivals prämiert, unter anderem auf der Berlinale mit der Lola und auf dem Festival International de Programmes Audiovisuels mit dem Prix Télérama Award. In Taiwan feiert der Film dieses Jahr auf dem Chiayi City International Art Documentary Festival (CIADFF) Premiere.

Am 13.03.2016 um 19 Uhr geben wir euch erneut die Chance, den Film direkt bei uns im Goethe-Institut Taipei zu sehen.

Weitere Informationen:
Chiayi City International Art Documentary Festival 2016

Art War

Zurück