Musik Léon Berben Orgelkonzert

Léon Berben Foto: Léon Berben © ColourboxLutz Voigtlaender

Sa, 07.09.2019

National Kaohsiung Center for the Arts (Weiwuying)

No. 1, Sanduo 1st Road
Fengshan District
83075 Kaohsiung City

Der Organist Léon Berben, geboren 1970 in den Niederlanden, studierte Orgel und Cembalo in Amsterdam und Den Haag und gilt an beiden Instrumenten als Meister seines Fachs. Darüber hinaus weisen ihn umfassende Kenntnisse in Musikgeschichte und historischer Aufführungspraxis als einen der führenden Köpfe seiner Generation aus.
 
Sein vielfältiges Repertoire, mit dem er bereits an zahlreichen internationalen Festivals teilnahm, reicht vom Barock mit Stücken von Johann Sebastian Bach und Johann Gottfried  Müthel bis hin zur Romantik, beispielsweise vertreten durch Johannes Brahms und Max Reger.
 
Mit der Unterstützung des Goethe-Instituts Taipei wird Léon Berben am 07. und 08. September 2019 in Taiwan zu Gast sein.  Bei seinen Konzerten am National Kaohsiung Center for the Arts, Weiwuying, wird Léon Berben mit einem abwechslungsreichen Programm aus Barockzeit und Romantik dem Publikum die Möglichkeit geben, diese wichtigen Epochen der Musikgeschichte auf der Orgel, der “Königin der Instrumente” zu erleben. 
 
Typ Vorführungszeiten 
Orgelkonzert: Samstag, 07.09.2019, 14:30 Uhr
Familienkonzert: Sonntag, 08.09.2019, 14:30 Uhr

Zurück