Deutschkurse

Deutschkurse am Goethe-Institut. Foto: colourbox.de
Foto: colourbox.de

Allgemeine Geschäftsbediengungen / Teilnahme­bediengungen für Deutschkurse des Goethe-Instituts

  1. Alter
    Unsere Kurse sind für Erwachsene konzipiert. Die Kursteilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Bei den Jugendkursen beträgt das Mindestalter 12 Jahre, bei den Kinderkursen 8 Jahre. Die Einschreibung von Kindern und Jugendlichen erfolgt ausschließlich mit einer Geburtsurkunde oder mit einem Pass im Original.
  2. Zahlungsbedingungen
    1. Die Zahlung des gesamten Betrages (100%) erfolgt bei der Einschreibung. Neben der Barzahlung wird in Ausnahmefällen die Zahlung per Überweisung akzeptiert. Geht die Zahlung der gesamten Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verliert der Teilnehmer seinen Anspruch auf Teilnahme am Kurs.
    2. Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise sind Vertragsbestandteil. Soweit nicht anders ausgewiesen, sind die Kosten für die Lehrbücher nicht in der Kursgebühr enthalten.
  3. Rücktritt
    1. Kann der Kursteilnehmer nicht am Kurs teilnehmen, so gelten folgende Rücktrittsbedingungen: Bei Stornierung vor dem Kursbeginn wird die eingezahlte Kursgebühr in voller Höhe zurückerstattet. Nach dem Kursbeginn ist die Rückzahlung der Kursgebühr nicht möglich, unabhängig davon, ob der Kurs bereits besucht wurde oder nicht. Bei Stornierung innerhalb der ersten Unterrichtswoche kann die Kursgebühr in begründeten Ausnahmefällen für das nächste Trimester gutgeschrieben werden (gilt nicht für Intensivkurse). In diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 250 UAH erhoben.
    2. Das Goethe-Institut behält sich vor, einen Kurs bei zu geringer Teilnehmerzahl zu annullieren. In diesem Fall wird die gesamte Kursgebühr zurückerstattet.
  4. Kurseinteilung/Klassengröße
    1. Die Zuweisung zu einer Kursstufe erfolgt aufgrund des Einstufungstests im Institut.
    2. Bei allen Kursen gilt die in der Beschreibung angegebene maximale Teilnehmerzahl.
    3. Ein Klassenwechsel ist nur innerhalb der ersten zwei Drittel des Kurses und in Absprache mit der Kursleiterin sowie der Sprachkursleitung möglich.
  5. Teilnahmebestätigungen und Weiterstufung
    1. Der Erhalt einer qualifizierten Teilnahmebestätigung setzt eine Mindestteilnahme von 70% voraus. Eine Weiterstufung zum nächsten Kurs hängt von den Leistungen im laufenden Kurs ab. Die Weiterstufung von Kursteilnehmenden, die den Kurs ohne Erfolg abschließen, ist leider nicht möglich. In solchen Fällen wird eine Wiederholung der Teilstufe empfohlen.
    2. Der Wechsel aus einem Kinder- in einen Jugendkurs oder aus einem Jugend- in einen Sprachkurs für Erwachsene findet ausschließlich nach dem Einstufungstest statt, aufgrund dessen die endgültige Zuweisung zu einer Kursstufe der Jugend- oder der Kurse für Erwachsene erfolgt.
  6. Haftung des Goethe-lnstituts/ Höhere Gewalt
    Die Haftung des Goethe-Instituts und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).
  7. Datenschutz
    Der/die Kursteilnehmer/-in willigt ein, dass das Goethe-Institut zur ordnungsgemäßen Durchführung des Anmelde-, Abrechnungs- und Leistungsnachweisverfahrens seine Daten elektronisch erfasst und bearbeitet. Der/die Kursteilnehmer/-in ist damit einverstanden, dass das Goethe-Institut ihm/ihr weiterhin Informationen zuschickt.