Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Book Arsenal 2019Illustration: Kostiantyn Palamarchuk

Deutsches Programm auf dem Book Arsenal

Bei der größten Buchmesse in Kiew ist Deutschland mit einem vielseitigen Programm vertreten.


Bestes Buchdesign 2019

Bereits zum vierten Mal wurden auf dem Book Arsenal die GewinnerInnen des Wettbewerbes „Das beste Buchdesign“ bekanntgegeben. Mehr zum Projekt...


Litfaßsäule / Colonne Morris

Litfaßsäule in Kiew
© Goethe-Institut

Fotowettbewerb #BauhausFoodUA


Programm 2019

Mitten im Herzen der Buchmesse neben der Bühne „Café Europa“ finden Sie den deutschen Gemeinschaftsstand (B 6.05) der Frankfurter Buchmesse, des Goethe-Instituts und der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Kiew. Hier können Sie in den aktuellen Buchkollektionen der Frankfurter Buchmesse stöbern: Zum Beispiel zum Thema „100 Jahre Bauhaus“, „German Books on Tour“ oder „Das schönste deutsche Buch 2018“.

Eines unserer Schwerpunktthemen ist in diesem Jahr „100 Jahre Bauhaus“: Erfahren Sie dazu mehr bei einem Gespräch zwischen der Architektin und Architekturforscherin Jewgenija Gubkina  und dem Fotografen Jean Molitor. Über Einflüsse des Bauhauses auf die Food-Fotografie werden die beiden Berliner Nicky Walsh (Food-Fotografin) und Max Faber (Food-Stylist) anhand ihres Projekts „Bauhaus Food“ erzählen. Das „Virtual Bauhaus“ des Goethe-Instituts bietet Ihnen ein einzigartiges VR-Erlebnis und transportiert Sie in den architektonischen Raum des ikonischen Bauhaus-Gebäudes in Dessau, das 1925/26 nach Entwürfen des ersten Schuldirektors Walter Gropius errichtet wurde.

Im Fachprogramm wird u. a. die Grafikerin Katrin Stangl einen Workshop anbieten und Vortrag zu Illustration halten.

Und dann dreht sich dieses Jahr bei uns viel um das Thema Food: Es geht um das Design kulinarischer Bücher, um Food-Fotografie  und Food-Startups. Am Donnerstag und am Freitag um 17 Uhr laden wir Sie herzlich zu unserer Happy-Gourmet-Hour am Stand ein, wo sie ukrainische Food-Startups kennenlernen können.

Im Innenhof des „Book Arsenals“ finden Sie die „Colonne Morrise“, ein gemeinsames Projekt des Institut Francais  und des Goethe-Instituts. Rund um die Litfaßsäule können Sie eine Pause einlegen und in deutschen sowie französischen  Büchern schmökern.

Bereits zum 4. Mal werden auf dem „Book Arsenal“ die Gewinner*innen des Wettbewerbes „Das beste Buchdesign“ bekanntgegeben. In diesem Jahr findet die Preisverleihung am 22. Mai 2019 um 18 Uhr im Rahmen der Eröffnungsfeier statt. Während der Buchmesse haben dann aber auch noch Sie die Möglichkeit aus der Short-List den Publikumspreis zu wählen.

All unsere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender, auf Facebook und der Seite von „Book Arsenal“.

Wenn ich an Deutschland denke…

Kreatives Schreiben am deutschen Stand mit der „German Stories“-Schreibmaschine
Sprachen: Deutsch und Ukrainisch

Veranstalter: Frankfurter Buchmesse, German Stories

German Children’s Books on Tour 2019

Entdecken Sie aktuelle deutschsprachige Kinder- und Jugendbücher!
Sprache: Deutsch

Veranstalter: Frankfurter Buchmesse

Virtual Bauhaus: Eine interaktive VR-Ausstellung

Virtual Bauhaus bietet Besucher*innen ein einzigartiges Erlebnis und transportiert sie in den architektonischen Raum des ikonischen Bauhaus Gebäudes in Dessau, das 1925/26 nach Entwürfen des ersten Schuldirektors Walter Gropius errichtet wurde – so wie es in den 20er Jahren existierte. In dieser, alle Sinne stimulierenden Umgebung werden die zentralen Ideen der Schule durch das Erkunden des architektonischen Innenraums für die Besucher*innen direkt erfahrbar.
Sprache: Englisch, Deutsch
 
Veranstalter: Goethe-Institut Ukraine
16:00–16:45, Bühne im Hof

Колона Морріса - Litfaßsäule - Colonne Morris

Kick-Off-Veranstaltung des französisch-deutschen Literaturprojekts
Veranstalter: Goethe-Institut Ukraine, Institut Français d'Ukraine

16:00–16:45, Saal Pictoric

Eröffnung der Internationalen Illustrationsausstellung „Nachbarn“

Teilnehmer: Georg Barber und Katrin Stangl (Deutschland), Mariann Máray (Ungarn) und BOICUT (Österreich)
Veranstalter: Pictoric Illustrators Club mit Unterstützung der Deutschen Botschaft Kiew

19:00–20:00, Bühne Café Europa

Preisverleihung „Das beste Buchdesign 2019“

Veranstalter: Goethe-Institut Ukraine, Book Arsenal, Chytomo, Frankfurter Buchmesse.
13:00–13:45, Business-Bühne

Women in Publishing

Verlagsfrauen in der Ukraine und Deutschland
Mit Zoe Beck (Culturbooks, Deutschland)

Veranstalter: Frankfurter Buchmesse, German Stories, Kurt Wolff Stiftung, Book Arsenal

17:00–18:00, Deutscher Gemeinschaftsstand B 6.05

Happy Gourmet-Hour

Veranstalter: Goethe-Institut Ukraine

18:00–18:45, Bühne Café Europe

Buchmesse als politischer Akt?

Kulturelle Vielfalt und Meinungsfreiheit auf internationalen Literaturveranstaltungen
Mit Olesia Ostrovska-Liuta (Mystetsky Arsenal) und Tobias Voss (Frankfurter Buchmesse).
 
Veranstalter: Book Arsenal, Frankfurter Buchmesse, German Stories

19:00–19:45, Saal Ekslibris

Lesungen: auf Wunsch der Öffentlichkeit?

Fachgespräch mit Dr. Thomas Wohlfahrt, Direktor des Hauses für Poesie (Deutschland) und Bas Kwakman, Direktor der Poetry International Stiftung (Niederlande)
Moderation: Oksana Shchur

Veranstalter: Mystetsky Arsenal mit Unterstützung der Deutschen Botschaft Kiew
11:00–14:00, Saal Pictoric

Scraperboard: Workshop für Illustratoren mit Katrin Stangl

Teilnehmer: ukrainische Illustratoren
Sprache: Englisch
 
Veranstalter: Pictoric Illustrators Club mit Unterstützung der Deutschen Botschaft Kiew

16:00–16:45, Saal UVK

Vortrag zur Illustration von Katrin Stangl

Veranstalter: Pictoric Illustrators Club mit Unterstützung der Deutschen Botschaft Kiew
 
17:00–18:00, Deutscher Gemeinschaftsstand

Happy Gourmet-Hour

Veranstalter: Goethe-Institut Ukraine
11:00–12:45, Saal UVK

Visual Storytelling

Leitfaden für Buchdesigner, Illustratoren, Lektoren, Photographen und Kuratoren.
Mit Hendrik Hellige (Frankfurter Buchmesse)
 
Veranstalter: Frankfurter Buchmesse, German Stories, Book Arsenal
 
14:00–15:00, Colonne Morris

Geschmackvoll: Open-Air Workshop zu Food-Styling und Food-Fotografie

Teilnehmer: Nicky Walsh, Max Faber

Veranstalter: Goethe-Institut Ukraine
 
16:00–16:45, Bühne Café Europe

100 Jahre Bauhaus

Das Bauhaus-Erbe entdecken und schützen - in der Ukraine, Deutschland und weltweit
Mit Jean Molitor (Photograph) und Jewgenija Gubkina (Architektin und Architekturforscherin)
Modaration: Olena Lykhovodowa

Veranstalter: Frankfurter Buchmesse, German Stories, Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Donezk, Book Arsenal

17:00–17:45, Bühne Café Europe

Food-Styling und Food-Fotografie als Beruf, gut designte Kochbücher aus unserer Kochbuchkollektion, Kochbücher im Wettbewerb „Das schönste deutsche Buch“ und Foodblogs

Talk und Buchpräsentation mit dem Food-Stylisten Max Faber und der Food-Fotografin Nicky Walsh 
Teilnehmer: Nicky Walsh, Max Faber, Olena Braichenko
 
Veranstalter: Goethe-Institut Ukraine, їzakultura
 
18:00–19:00, Deutscher Gemeinschaftsstand B 6.05

Preisverleihung des Bauhaus-Food-Fotografie-Wettbewerbs

Teilnehmer: Gewinner des Wettbewerbs, Nicky Walsh, Max Faber
 
Veranstalter: Goethe-Institut Ukraine, Frankfurter Buchmesse
 
20:00–20:45, Saal UVK

Zeitgenössische Illustration und ihre Rolle als kulturelles und soziales Medium

Diskussion
Teilnehmer: Pictoric-Illustratoren (Ukraine), Georg Barber und Katrin Stangl (Deutschland), Mariann Máray (Ungarn) und BOICUT (Österreich)
Sprache: Englisch

Veranstalter: Pictoric Illustrators Club mit Unterstützung der Deutschen Botschaft Kiew
11:00–12:15, Business- Bühne

Übersetzerfrühstück

Teilnehmer: Mark Belorusetz
Moderator: Ostap Slyvynsky
 
Veranstalter: Goethe-Institut Ukraine, Lit. Lab Mystetsky Arsenal

11:00–11:45, Saal Ekslibris

Food-Startups: Literaturwissenschaftler auf der Suche nach Geschmack und Funk

Gespräch über moderne nationale Küchen und Food-Startups
Teilnehmer: Danny Klapper, Olga Ternytska
 
Veranstalter: Goethe-Institut Ukraine, їzakultura
 
17:00–17:45, Saal Sfera

Präsentation des Buches „Frau aus Berlin“ und Runder Tisch „Krieg und sexuelle Gewalt: ist die ukrainische Gesellschaft bereit, sich mit neuen Herausforderungen auseinander zu setzen?“

Teilnehmer: Zoya Kazanzhi, Oksana Zabushko, Roksolana Sviato, Oksana Plaksij

Veranstalter: Goethe-Institut Ukraine, Verlag „Komora“
 
17:00–17:45, Café Europa

Ukrainian Voices. Mychailo Wynnyckyj über die Revolution der Würde

Mit Mychailo Wynnyckyj (Autor) und Dr. Andreas Umland (Herausgeber, Ukrainian Voices).

Veranstalter: Frankfurter Buchmesse, German Stories, ibidem Press, Book Arsenal
Top