Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Werk ohne Autor© Beta Cinema

Werk ohne Autor

Dem jungen Künstler gelingt die Flucht aus der DDR, aber er wird von den Erinnerungen verfolgt. 

Trailer

Deutschland in den 1960er Jahren. Dem jungen Künstler Kurt Barnert gelingt die Flucht aus der DDR nach Westdeutschland. Aber auch dort wird er von den Kindheits- und Jugenderinnerungen an seine traumatischen Erlebnisse während der NS-Zeit und unter dem SED-Regime verfolgt. In der Kunststudentin Elisabeth 'Ellie' Seeband findet Barnert schließlich die große Liebe, die auch zu seiner Muse wird. Ellie setzt kreative Energien in ihm frei, aus denen wiederum stilistisch einzigartige Bilder entstehen. filmportal.de

Deutschland-Italien 2016-2018, 189 min.

Regie: Florian Henckel von Donnersmarck

Drehbuch: Florian Henckel von Donnersmarck

Kamera: Caleb Deschanel

Schnitt: Patricia Rommel, Patrick Sanchez-Smith 

Musik: Max Richter

Top