Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Digitale Perspektiven im Jugendtheater© Goethe-Institut

Partizipation, Dialog, Netzwerk
Digitale Perspektiven im Jugendtheater

Im Rahmen der Initiative „Östliche Partnerschaft“ organisiert das Goethe-Institut Ukraine in Kooperation mit der Akademie für Theater und Digitalität aus Dortmund und der NGO Gogolfest aus Mariupol, Ukraine, das gemeinsame Projekt „Digitale Perspektiven im Jugendtheater“. Ziel ist u.a. die Initiierung eines ukrainisch-deutschen Jugendaustausches zur Förderung des interkulturellen Dialogs mithilfe von Theaterpädagogik.

Die Projektpartner bringen Jugendliche und Theaterprofis aus beiden Ländern im Rahmen einer Theaterproduktion zusammen. Präsenzproben der Jugendlichen aus Dortmund und aus der PASCH-Schule in Mariupol werden sich mit virtuellen Proben abwechseln. Zum Schluss gibt es zwei analoge Aufführungen von zwei Jugendgruppen, die jeweils an ihrem eigenen Veranstaltungsort auftreten, sich aber mithilfe digitaler Tools vernetzen.

Auswärtiges Amt   Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts

  • Theater Proben in Mariupol © Theatromania
  • Theater Proben in Mariupol © Theatromania
  • Theater Proben in Mariupol © Theatromania
Top