Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
VRwandlung© Goethe-Institut Prag

VRwandlung

Wollen Sie erfahren, wie es sich anfühlt, als Insekt aufzuwachen? Mittels Virtual-Reality-Brillen tauchen Sie in die berühmteste Erzählung Die Verwandlung von Franz Kafka ein.

In der „VRwandlung“ erwachen Sie dank VR-Technologie als riesenhaftes Insekt in einem originalgetreu rekonstruierten Zimmer. Wie Samsa selbst müssen Sie dabei erst lernen, sich mit ihrem neuen Körper in der virtuellen Umgebung zu bewegen, die dem Wohnraum im Buch nachempfunden ist, während gleichzeitig draußen die Familie und der Chef lautstark Einlass verlangen. Kafkas Themen – allen voran das Motiv der Entfremdung – können so hautnah erlebt werden.

Entwickelt wurde die immersive Filmsequenz von einem tschechischen Start-up-Team um den künstlerischen Leiter und Regisseur Mika Johnson.
"VRwandlung“ ist ein Projekt des Goethe-Instituts Prag. Idee und Konzept: Mika Johnson. Produktion: Shahid Gulamali. Modellbau und Programmierung: Achtung 4K Prag.
 

VRwandlung im Goethe-Institut © Goethe-Institut

VRwandlung - The Metamorphosis VR

Top