Sommerintensivkurse für Deutschlehrer*innen 2020

Sommerintensiv


Haben Sie Lust, Ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen? Möchten Sie Deutsch als Unterrichtssprache noch sicherer beherrschen und selbstbewusster anwenden? Und wollten Sie vielleicht schon immer selbst eine Prüfung über Ihre eigenen Deutschkenntnisse ablegen? Dann nutzen Sie diesen Sommer! Wir haben ein spannendes Angebot für Sie!
 
Das Goethe-Institut Ukraine führt in diesem Jahr Sommerintensivkurse online für ukrainische Deutschlehrer*innen durch – inklusive anschließender Prüfung und einem Präsenzseminar in Methodik/Didaktik im Herbst. Die Kurse und Prüfungen bieten wir für die Niveaustufen B1 und B2 an. Bewerben Sie sich jetzt um ein Stipendium!

Unser Angebot auf einen Blick

  • Online-Sprachkurs + Prüfung + Seminar
  • Niveaustufe B1 oder B2
  • Kursdauer: 5 Wochen, 21.07.-24.08.2020
  • Arbeitsumfang: 16 Unterrichtsstunden pro Woche, davon
    • 10 Unterrichtsstunden pro Woche als Live-Session in der Gruppe über Adobe Connect
    • 4 Unterrichtsstunden pro Woche selbstständiges Lernen
    • 2 Unterrichtsstunden pro Woche als Live-Session in der Gruppe über Adobe Connect - Reflektion über Unterrichtsmethoden und Methodik/Didaktik DaF
  • eine eintägige Präsenzveranstaltung im Herbst in Kiew (8 UE)
  • Prüfungsstipendium: Goethe-Zertifikat B1 oder Goethe-Zertifikat B2
  • Teilnahmebestätigung: 90 Unterrichtsstunden 

Kursdetails

Die Sommerintensivkurse richten sich an alle Lehrkräfte, die an staatlichen Bildungseinrichtungen der Ukraine Deutsch unterrichten. 
Sie können sich bewerben, wenn Sie
  • mindestens seit zwei Jahren Deutsch an einer staatlichen Bildungseinrichtung unterrichten (Nachweis vom Arbeitgeber wird benötigt);
  • über Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B1 (für den Sommerintensikurs B1) und auf dem Sprachniveau B2 (für den Sommerintensiv B2) verfügen. Nachweis wird über einzureichende Aufgabe „Schriftlicher Ausdruck“ erbracht;
  • sich verpflichten, aktiv am gesamten Programm - Online-Sprachkurs und methodisch-didaktische Reflexion (inkl. Live-Sitzungen in der Gruppe) teilzunehmen;
  • bereit sind, Ihre erworbenen Kenntnisse später auch an andere Kolleg*innen weiterzugeben.
  • Tablet, PC oder Laptop, Mac, iPad
  • Headset mit Mikrofon
  • Stabile Internetverbindung, bei WLAN mit ausreichend Bandbreite, vor allen Dingen für die virtuellen Präsenzsitzungen
Für den Sprachkurs und die anschließende B1/ B2-Prüfung vergeben wir Stipendien.
Das Stipendium umfasst folgende Leistungen:
  • einen fünfwöchigen Online-Sprachkurs mit Prüfungsvorbereitung auf Goethe-Zertifikat B1 oder Goethe-Zertifikat B2
  • kostenlose B1/ B2-Prüfung (Voraussetzung: fachliche Empfehlung der Kursleitung) – die Prüfung findet voraussichtlich im September/Oktober 2020 statt
  • Reflektion über Unterrichtsmethoden und Methodik/Didaktik DaF online und in einem Präsenzseminar im Herbst
  • Lehr- und Arbeitsbuch, Niveaustufe B1+/ B2
  • Materialien zur Prüfungsvorbereitung B1/ B2
  • Übernahme der Verpflegung am Seminartag in Kiew
  • Unterkunft während des Präsenzseminars und der Prüfung in Kiew
  • Reisekosten nach Kiew werden nicht übernommen
  • eine Teilnahmebestätigung über 90 Unterrichtseinheiten nach erfolgreichem Abschluss des Kurses
Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses bekommen Sie eine Teilnahmebestätigung des Goethe-Instituts (90 UE) per E-Mail zugeschickt.
Das Bewerbungspaket umfasst:
  • das vollständig ausgefüllte Online-Anmeldeformular 
  • Aufgabe „Schriftlicher Ausdruck“ (elektronisch, nicht handschriftlich) als PDF
  • Bescheinigung vom Arbeitgeber (auf Ukrainisch, eingescannt mit Stempel der Institution und aktuellem Datum). 
Wichtig: Nicht vollständig ausgefüllte Bewerbungsformulare beziehungsweise unvollständige Unterlagenpakete können leider nicht berücksichtigt werden.

Bewerbung

Sommerintensiv B1

Anmeldeschluss: 28.06.2020
SOMMERINTENSIVKURS FÜR DEUTSCHLEHRENDE B1

Anmeldung abgeschlossen

Sommerintensiv B2

Anmeldeschluss: 28.06.2020
SOMMERINTENSIVKURS FÜR DEUTSCHLEHRENDE B2

Kontakte

Eva Korb

Referentin
Bildungskooperation Deutsch
Goethe-Institut Ukraine
eva.korb@goethe.de

Svitlana Balashova

Projektkoordinatorin 
Bildungskooperation Deutsch
Goethe-Institut Ukraine
svitlana.balashova@goethe.de