Deutsch für Kinder
The Language Magician

The Lanquage Magician © Goethe-Institut London

The Language Magician ist ein spielerisches Sprach-Assessment für Grundschüler*innen. Das Spiel macht Kindern Spaß, berücksichtigt und fördert ihre Sprach- und IT-Kenntnisse und gibt ihnen Rückmeldung zu ihrem Lernfortschritt. Das Spiel unterstützt zugleich Lehrer*innen dabei, die Fähigkeiten der Kinder ihrer Klassen mit stressfreien Testmethoden und ohne enormen Vorbereitungsaufwand einzuschätzen. Außerdem motiviert das Spiel die Kinder zum Fremdsprachenlernen! Es berücksichtigt die Fähigkeiten Schreiben, Hören und Lesen.

Im Spiel selbst geht es um einen jungen Zauberer, der seine Tiere aus den Händen des bösen Zauberers Winivil befreien muss. Dabei schlüpfen die Kinder selbst in die Rolle eines Zauberlehrlings und wählen ihren Avatar, weiblich oder männlich, lebensecht oder – fremd – auf jeden Fall aber mit Spaß, Spannung und Überraschungen.

Das Spiel kann von individuellen Schüler*innen oder Lehrer*innen mit ihren Klassen durchgeführt werden.

 

​PAD-Plakattenblau_Lanquaqe Magician © Goethe Institut London Das Erasmus+ Projekt des Goethe-Institut London, THE LANGUAGE MAGICIAN, wurde mit dem Erasmus+-Qualitätssiegel im Schulbereich ausgezeichnet und als good practice-Projekt auf der Erasmus+ Projektergebnisplattform gekennzeichnet.

Es handelt sich um ein überaus gelungenes Projekt, das sich in vorbildlicher Weise an den Prioritäten des Programms Erasmus+ orientierte, so die abschließende Evaluation durch die nationale Agentur für Erasmus Projekte (PAD). Das Projekt leistet einen wichtigen Beitrag zu den Zielen der Strategie Europa 2020, da dank der erstellten Ergebnisse das Fremdsprachenlernen bereits bei Grundschulkindern gefördert und so ganz im Sinne des Förderprogramms das Fundament für einen späteren besseren Lernerfolg in diesem Bereich gelegt werden kann.