Europa an die Schulen

Europa an die Schulen © Goethe-Institut

Die Webseite „Europa an die Schulen“ ist eine Informations- und Lernplattform des Goethe-Instituts Ukraine für junge Deutschlerner auf dem Niveau A2-B1 sowie Deutschlehrende. Für einen abwechslungsreichen Deutschunterricht stehen interessante Videointerviews mit jungen Europäern und zahlreiche weitere Materialien zur Verfügung.
 

Die Nutzer haben Zugriff auf umfangreiche Informationen zum Thema „Europäische Union“, sowie auf 26 Videointerviews, in welchen Schülerinnen und Schüler aus den Ländern der Europäischen Union Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsrechte in Schulen diskutieren.

Außerdem haben Deutschlernende die Möglichkeit, durch ein Quiz ihr Wissen über die EU zu testen oder durch das neu entwickelte Planspiel „Europa? Ich will es wissen!“ die Entscheidungsprozesse der EU nachzuempfinden.

Für Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer werden didaktisierte Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt, die als Anregung für einen innovativen, handlungsorientierten Deutschunterricht genutzt werden können.
 
Das Goethe-Institut Ukraine bietet Online-Fortbildungen zum Thema „Europa“ für Deutschlehrende an Schulen und Hochschulen an. Durch Workshops und eine interaktive Plattform erhalten Lehrende Anregungen für den Unterricht und die Gelegenheit zum Austausch untereinander.
 
Die Idee zu „Europa an die Schulen” entstand 2014 am Goethe-Institut Ukraine mit der Intention die Mitgliedsstaaten, die Politik und die Schüler der Europäischen Union in den Deutschunterricht der ukrainischen Schulen einzubringen. Die Homepage basiert auf den Informationen der Webseite hanisauLand, der Kinder-Internetseite der Bundeszentrale für politische Bildung. Gemeinsam mit der CIVIC GmbH – Institut für Internationale Entwicklung wurden das Planspiel und das Quiz entwickelt.
 
Im Mai 2016 fanden zwei erfolgreiche Wettbewerbe für Schülerinnen und Schüler sowie für Deutschlehrkräfte in der Ukraine statt, die Schülerrallye „Europa an die Schulen“ und der gleichnamige Lehrerwettbewerb. Bei beiden standen die Inhalte der Webseite im Mittelpunkt.
 

  

Planspiel "Europa an die Schulen", Karasin-Universität Charkiv, 23./24.11.2015

Europa an die Schulen: Mitbestimmungsrechte von Schülern -
Wunsch und Wirklichkeit