Praktikum

Das Goethe-Institut Ukraine bietet für Studierende in höheren Semestern die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren.

Im Rahmen der Teilnahme am internationalen Freiwilligendienst kulturweit der Deutschen UNESCO-Kommission wie auch über Direktbewerbungen bei uns, bietet das Goethe-Institut Ukraine die Möglichkeit, eine internationale Kulturinstitution intensiv kennenzulernen.

Junge Studierende erhalten nicht nur Einblicke in die verschiedenen Tätigkeitsfelder des Goethe-Instituts Ukraine, sondern sollen aktiv mitarbeiten, sich an Planung und Umsetzung von Kulturprogrammen beteiligen und Aufgaben in der Sprachkursarbeit, Bildungskooperation Deutsch oder im Bereich Information und Bibliothekn übernehmen.

Die Praktikumsdauer beträgt 2-3 Monate und es handelt sich um ein Vollzeitpraktikum.

Sollten Sie Interesse an einem Praktikum am Goethe-Institut Ukraine haben, dann bewerben Sie sich bitte direkt online bei uns:

Zum Formular

Möchten Sie als Kulturweitfreiwillige an das Goethe-Institut Ukraine, dann informieren Sie sich bitte auf der Webseite von kulturweit:

www.kulturweit.de

Voraussetzungen

Für ein Praktikum am Goethe-Institut Ukraine bestehen folgende Bedingungen:

  • Deutsche Staatsbürgerschaft
  • begonnenes/abgeschlossenes Hochschulstudium im geistes-, sozial-, kultur- oder informationswissenschaftlichen Bereich, das zum Diplom, Bachelor, Master, Staatsexamen für Sek. II oder einer Promotion führt
  • mindestens 5. Semester

Bereiche und Tätigkeiten

Aufgabe der Bildungskooperation Deutsch ist es, den Unterricht von Deutsch als Fremdsprache in der Ukraine in Primar- und Sekundarschulen sowie in Hochschulen und in der Erwachsenenbildung zu fördern. Hierbei arbeiten wir mit ukrainischen und deutschen Partnern zusammen. Wir arbeiten in Gremien mit, kooperieren bei Projekten, setzen Sprachpolitik um, planen Fortbildungen, führen Veranstaltungen durch, vermitteln Lehrmaterialien, beraten Lehrkräfte, führen ein Informationszentrum, erstellen Werbematerial und informieren via Internet.

Wir bieten unseren Praktikant/-innen

  • je nach Praktikumszeitpunkt unterschiedliche Aktivitäten mitzuverfolgen (zu einzelnen Projekten)
  • schwerpunktmäßig in bestimmten Bereichen mitzuarbeiten
  • dabei einzelne Aufgaben zu übernehmen und sie selbstständig auszuführen. 

Wir erwarten von unseren Praktikant/-innen

  • Interesse an bildungspolitischen und pädagogischen Fragestellungen
  • Kenntnisse in Fremdsprachendidaktik/-methodik
  • Möglichst ukrainische oder russische Sprachkenntnisse
  • Bereitschaft, sich sowohl in spezifische Projekte einzuarbeiten als auch Redaktionsaufgaben sowie Büro- und Organisationstätigkeiten zu übernehmen
  • Computerkenntnisse (u.a. Outlook, Word, Publisher, Excel, Adress-Plus, Internet Explorer)
  • Bereitschaft zur Erledigung von Routinearbeiten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Wir bieten keine Unterrichtspraktika (Pflichtpraktikum) an. 

In der kulturellen Zusammenarbeit vermittelt das Goethe-Institut Ukraine Dialog, Begegnung und Austausch zwischen Künstler/-innen und Wissenschaftler/-innen aus Deutschland und der Ukraine über Entwicklungen und Tendenzen von wesentlicher Bedeutung. Dazu dienen vor allem die vom Goethe-Institut Ukraine mit seinen Partnern veranstalteten Kulturprogramme, aber auch informelle Begegnungen mit Künstler/-innen und Intellektuellen des Landes. Der Schwerpunkt unserer Kulturprogramme liegt auf zeitgenössischer Kultur aus Deutschland.

Im Rahmen der Programmarbeit bieten wir Praktikant/-innen

  • Einblick in die Konzeption und Realisierung der deutsch-ukrainischen kulturellen Zusammenarbeit
  • Mitarbeit bei der organisatorischen Vorbereitung und Durchführung des Kulturprogramms in den verschiedenen Bereichen Wort/Literatur, Ausstellungen, Film & Medien, Musik, Tanz & Theater
  • nach Möglichkeit Übertragung einzelner Aufgaben zur weitgehend selbstständigen Erledigung

Wir erwarten von unseren Praktikant/-innen

  • gute Kenntnisse der deutschen Kulturszene
  • gutes Englisch und möglichst Kenntnisse der Landessprache
  • Bereitschaft zur Erledigung von Routinearbeiten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Praktikant/-innen in der Bibliothek können

  • Einblick in die Informationsarbeit eines Goethe-Instituts gewinnen
  • Besucher beraten und selbstständig Recherchen durchführen
  • das einheimische Bibliothekswesen kennenlernen
  • an Projekten zur Übersetzungsförderung, zur Informationsvermittlung oder zur Bibliothekskooperation mitwirken
  • nach Möglichkeit eigene Aufgaben selbständig erledigen 

Wir erwarten von unseren Praktikant/-innen

  • Grundkenntnisse im Bereich Bibliothekswesen, Informationsmanagement oder Digitale Medien
  • Bereitschaft zur Erledigung von Routinearbeiten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Kontaktfreudigkeit

Zeitraum

Wir bieten keine Praktika im Dezember und Januar sowie im Juli und August an.

Bewerbungsverfahren

Um Entscheidungen für ein Praktikum zügig und reibungslos treffen zu können, möchten wir Sie bitten, den Online-Fragebogen in deutscher Sprache auszufüllen und direkt an das Goethe-Institut Ukraine zurück zu senden.

Zum Formular

Planen Sie bitte frühzeitig Ihr Praktikum. Mindestens sechs Monate Vorlaufzeit erhöhen Ihre Bewerbungschancen!

Sollten Sie trotzdem noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns per Email:
info-kiew@goethe.de

Vergütung und Versicherung

Die Aufwandsentschädigung beträgt 300,00 Euro monatlich.

Bitte klären Sie mit Ihrer Krankenkasse in Deutschland Ihren Krankenversicherungsschutz, bevor Sie das Praktikum beginnen. Überprüfen Sie bitte auch Ihre Unfallversicherung für die Dauer des Auslandsaufenthaltes.

Reisekostenzuschuss durch DAAD

Bei Praktika von mindestens zwei Monaten gewährt der Deutsche Akademische Austauschdienst unter bestimmten Bedingungen einen Reisekostenzuschuss. Nach Ihrer Terminzusage übersenden wir Ihnen eine Bestätigung des Praktikumszeitraumes. Diese müssen Sie Ihrem Antrag an den DAAD beifügen.

Deutscher Akademischer Austauschdienst

Visa und Visabeschaffung

Nähere Informationen zu den Aufenthalts- und Einreisebestimmungen finden sie auf der Webseite der Botschaft der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland:

Wichtige Hinweise bezüglich der Einreise in die Ukraine für Ausländer und Staatenlose

und unter Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes:

Ukraine: Reise- und Sicherheitshinweise (Teilreisewarnung)

UntErkunft

Das Goethe-Institut Ukraine verfügt über keine Gästewohnung und kann bei der Beschaffung einer Unterkunft leider nicht behilflich sein.

Praktikumsbestätigung und -bericht

Sie sind verpflichtet, am Ende des Praktikums einen Bericht  (2-3 DIN A4 Seiten) zu erstellen, der als Grundlage der Praktikumsbestätigung dient.