Präsentation Kult oder Kultur – Präsentation des Projekts Ergebnisse und Projektbroschüre

Kult oder Kultur – Präsentation des Projekts Ergebnisse und Projektbroschüre. Foto: Vitalii Sydorenko Foto: Vitalii Sydorenko

Di, 29.11.2016

16:00 - 18:00

Goethe-Institut Ukraine

Seit Frühjahr 2016 wurden im Rahmen des Projekts „Kult oder Kultur – Entwicklung von partizipatorischen Praktiken in ukrainischen Museen“  gemeinsam mit Museumsfachleuten aus Kiew, Charkiw und Saporischja Strategien und Ideen diskutiert, wie sich ukrainischen Museen, weg von reinen Ausstellungsräumen, zu partizipatorischen Versammlungsräumen, die dem Kulturleben der Zivilgesellschaft zur Verfügung stehen, weiterentwickeln können. Am Beispiel von vier Museumsprojekten wurden diese Ideen realisiert und in die Tat umgesetzt.

Am 29. November 2016 präsentieren das Goethe-Institut Ukraine und  die NGO „Pro Museum“ die Ergebnisse dieses spannenden Projekts sowie die im Rahmen des Projekts entstandene Publikation. Die Expertinnen  und Experten Маrіia Zadorozhna (Leiterin des Kinomuseums Oleksander Dovshenko); Julia Vaganova (stellvertretende Leiterin „Mystetskyj Arsenal“, Bereich Museumsarbeit); Оlena Goncharuk (Verantwortliche für Bildungsprojekte im Kinomuseum Oleksander Dovshenko); Vladyslav Pioro (NGO „Zentrum für Museumsentwicklung“); Anastasiia Cherednychenko (NGO „Zentrum für Museumsentwicklung“) diskutieren mit dem Publikum weitere Perspektiven und Herausforderungen im Bereich der partizipatorischen Entwicklungen an ukrainischen Museen.

Zurück