Eröffnung in Kiew Deutsche Digitale Kinderuniversität

Digitale Kinderuni © Goethe-Institut © Goethe-Institut

So, 12.11.2017

10:00 Uhr - 17:15 Uhr

Kinder- und Jugendpalast

Wie fährt ein unbemanntes Auto? Warum rauscht es in der Muschel? Was haben ein Flugzeug und eine Blechdose gemeinsam? Wie funktioniert ein 3D-Drucker? In der deutschen Digitalen Kinderuniversität finden Kinder die Antworten auf diese und viele andere Fragen!

Im Herbst 2017 startet die deutsche Digitale Kinderuniversität in der Ukraine. Die Kinderuni ist ein kostenloses Bildungsprojekt des Goethe-Instituts für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Es bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Wissensbereiche kennenzulernen und Kinder in spielerischer Form mit der deutschen Sprache bekannt zu machen.

Neben dem digitalen Format bietet die Kinderuni auch verschiedene Präsenzveranstaltungen an. Für die Eröffnung der Digitalen Kinderuni in der Ukraine tourt das Goethe-Institut mit Wissenschaftler/innen durch Kiew, Zaporischja, Odessa und Lwiw.

In Kiew wird die Kinderuni am 12. November 2017 eröffnet. Seien Sie bei der Veranstaltung mit dabei!

KINDER

Für die jungen Wissenschaftler/innen bieten wir verschiedene Workshops aus den Fakultäten Mensch, Natur und Technik an. Außerdem wartet ein spannendes Theaterstück mit Professor Einstein und Sophie Schlau auf die Kinder!

ELTERN

Während die Kinder in den Workshops sind, bieten wir für die Eltern eine Informationsveranstaltung an: Wozu dient die Kinderuni und wie lässt sie sich in die schulische Bildung integrieren?

LEHRENDE

Für Lehrkräfte legen wir bei der Eröffnung einen besonderen Fokus auf die Grundschulpädagogik und zeigen Beispiele, wie Lerneraktivierung durch Experimente geschehen kann.

Und melden Sie sich jetzt für die deutsche Digitale Kinderuniversität an: www.goethe.de/ukraine/kinderuni

Zurück