Workshop Krieg und Kultur: Erfahrung, Herausforderungen und Zielgruppen

Workshop - Krieg und Kultur: Erfahrung, Herausforderungen und Zielgruppen

Mo, 13.06.2022 -
Fr, 17.06.2022

Online

Cultiral transformation lab

Der dreitägige Workshop hilft zu verstehen, wie kulturelle Einrichtungen während des Krieges funktionieren. Iryna Kats und Polina Horodyska erzählen, was erfolgreiche Beispiele, wirksame Werkzeuge und Merkmale der Arbeit mit Menschen sind, die den Krieg überlebt haben. Nach dem Training haben Sie drei Stunden Beratung zu Ihren Projekten.

Programm

  • Schnelle Reaktion auf den Krieg: Mapping-Aktivitäten und aktuelle Werkzeuge.
  • Herausforderungsanalyse und professionelle Anpassung.
  • Zielgruppen: Wie man mit Menschen arbeitet, die den Krieg überlebt haben.
  • Beratung mit Experten, bei der Sie alle Fragen stellen können, die Sie interessieren.

Sprecher

Polina Horodyska

  • Kuratorin, Managerin von Kulturprojekten, unabhängige Expertin für Kultur und Kreativwirtschaft.
  • Leiterin der öffentlichen Organisation „Ukrainian Literary Center“.
  • Mitbegründerin des BUT System Solutions Bureau.
  • Leiterin und Kuratorin des Jahreskongresses „Literatur in Aktion“.
  • Vier Jahre in Folge Betreuerin des internationalen Programms Book Arsenal.
  • 2019 Leiterin der Literaturabteilung des Ukrainischen Instituts.
Polina Horodyska im Facebook

Iryna Kats

  • Kulturmanagerin, unabhängige Expertin für Kulturpolitik, Strategie- und Organisationsentwicklung, Moderatorin, Trainerin und soziale Animatorin.
  • Gründerin und Vorstandsvorsitzende der öffentlichen Organisation „Cultural di@log“.
  • Autorin innovativer Projekte in Bereichen Transformation öffentlicher Räume, partizipative Ansätze in der Gemeinschaftsentwicklung, Entwicklung des interkulturellen Dialogs und des Vertrauens in der Gesellschaft.
  • Co-Facilitatorin der Plattform des Immateriellen Kulturerbes (НКС).
Iryna Kats im Facebook

Feedback von Teilnehmern

Workshop – Krieg und Kultur: Erfahrungen, Herasufroderungen, Zielgruppen. Feedback von Teilnehmern
Workshop – Krieg und Kultur: Erfahrungen, Herasufroderungen, Zielgruppen. Feedback von Teilnehmern
 

Zurück