Швидкий вхід:
Перейти прямо до змісту (Alt 1)Перейти прямо до навігації другого рівня (Alt 3)Перейти прямо до головної навігації (Alt 2)

EU-funded House of Europe Programme
Drei Sachbearbeiter/innen Verwaltung/Buchhaltung

Das Goethe-Institut Ukraine sucht für das EU-Projekt „House of Europe“ für die Zeit vom 01.05.2019 (oder später) bis zum 31.03.2023 in Vollzeit (40 Stunden pro Woche) drei engagierte Sachbearbeiter/innen Verwaltung/Buchhaltung. Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Finanzbuchhaltung im Buchungsprogramm SAP
  • Kassenführung, Abrechnungswesen
  • Personalsachbearbeitung inkl. Vorbereitung der Dienst-/ und Arbeitsverträge
  • Vorbereitung der Kontierungsblätter
  • Kontrolle der Buchungsbelege auf Richtigkeit und auf Vollständigkeit der zahlungsbegründenden Unterlagen
  • Erstellung von Reisekostenabrechnungen
  • Gehaltsbuchhaltung
  • Vorbereitung der Überweisungsanträge (Online-Banking)
  • Liquiditätsüberwachung
  • Berichtswesen
  • Ablage und Archiv
  • Inventarisierung, Beschaffung, Aussonderung
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben inkl. Kopierarbeiten für die Verwaltung 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Berufserfahrung im Verwaltungs-/Buchhaltungsbereich
  • Kenntnisse des Buchungsprogramms SAP erwünscht
  • Gute IT-Kenntnisse (MS-Office)
  • Kenntnisse des Arbeitsrechts der Ukraine erwünscht
  • Sprachkenntnisse Ukrainisch und Russisch
  • Deutschkenntnisse mindestens auf B1-Niveau
  • Englischkenntnisse erwünscht
  • Organisationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit 
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen auf Deutsch (ausführliches Motivationsschreiben, Lebenslauf mit aktuellem Foto, Zeugnisse) per E-Mail an olena.riumshyna@goethe.de als eine pdf-Datei bis spätestens 26.04.2019 ein.