Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Aktualisiert am 22. Oktober
In den Medien

Werbeplakat mit dem Text: There are Black People in the Future
Foto: Alisha Wormsley

Aktuelle Medienberichte und Veranstaltungen mit unseren Fellows und Partnern.

 

Veranstaltungen

  • "Story Porch", interdisziplinäres Projekt, das Kunst, Architektur und Gemeindeentwicklung im Central District von Seattle miteinander verbindet: "Shaping The Past" in Seattle - 31. Oktober - 31. Dezember. 
     
  • Alisha B Wormsley hat an einem “Art Talk” am 23. Okt. in Pittsburgh zum Thema “Creative Placemaking to Address Community Public Health” teilgenommen.
     
  • Die Shaping The Past Veranstaltungsreihe Future Ancestral Monuments hat in Los Angeles stattgefunden. (14. Oktober 2020)
     
  • Vortrag Paul Farbers, Gründer von Monument Lab, im Penn Museum in Philadelphia über die Bedeutung von Demokratie an öffentlichen Erinnerungsorten. (7. Oktober 2020)
     
  • Am Freitag, dem 17. Juli, nahm Ada Pinkston an einem virtuellen Empfang zur Unterstützung ihrer Ausstellung in der Gibb Street Gallery teil.
     
  • Am Montag, dem 20. Juli, veranstaltete die Pulitzer Arts Foundation ein Keynote-Gespräch: Toward Monumental Justice mit Paul Farber von Monument Lab und Fellow Zyahna Bryant.

Pressespiegel

 
  • Im Juli wurden das Goethe-Institut Los Angeles und die Arbeit von Fellow Joel Garcia in einem Artikel der Los Angeles Times über neue Ideen für Denkmäler vorgestellt.
 
  • In einem Artikel der Los Angeles Times, in dem Denkmäler zur Ehrung vergessener Geschichten vorgeschlagen wurden, waren Joel Garcia und der Mitbegründer des Monument Lab, Ken Lum, zwei von mehreren Künstlern, die Vorschläge präsentierten.


    Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
  • Archinect berichtete über die von Monument Lab vorgeschlagene Überarbeitung der jüngsten Executive Order on Building and Rebuilding Monuments to American Heroes.
 
  • Eine Rezension von Monument Labs 2019 Buch Monument Lab: Creative Speculations for Philadelphia wurde auf Hyperallergic veröffentlicht. ​ 
 
  • Alisha Wormsley wurde in einem Artikel auf ArtNet.com über Schwarze Frauen, die die Kunst in ihren Städten verändern, porträtiert.
 
  • Fellow Ada Pinkston nahm an einem Künstlergespräch mit Joy Davis vom Walters Art Museum teil.
 
  • Im Juni wurden Joel Garcia und seine Mitaktivisten in der LAist und der Los Angeles Times für ihre Denkmalproteste gefeatured.

Top