Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Parks

Parks gibt es überall, und oftmals sind sie ein Spiegelbild der Gesellschaft. Wie nutzen wir sie?

Was unterscheidet etwa einen Park in den USA von einem deutschen? Kommen Sie mit uns auf eine multimediale Reise und entdecken Sie wunderschöne Parks!

..
..
..

in Deutschland

Wir sind mit einem Videoteam nach Deutschland gereist, um Impressionen des Englischen Gartens in München und des ehemaligen Tempelhofer Flughafens mit der Kamera einzufangen. 

Tempelhof Berlin

Tempelhofer Feld
Das Feld

Der Tempelhofer Flughafen wurde erbaut, als der Flugreiseverkehr noch in den Kinderschuhen steckte. Heutzutage ist es die weltweit größte innerstädtische Freifläche. Diego Cardenas und Mareike Witt von der Initiative „100 Prozent Tempelhofer Feld” engagieren sich dafür, dass die Fläche der Öffentlichkeit zugänglich bleibt.

Neues Schloss Herrenchiemsee

Neues Schloss Herrenchiemsee
Traumhafter Zufluchtsort

König Ludwig der II. von Bayern hatte eine Schwäche für Architektur und ließ 1878 das Neue Schloss Herrenchiemsee bauen. Nun lockt das Schloss viele Besuche aus aller Welt auf die größte Insel im Chiemsee. Veronika Endlicher, Kastellanin des Schlosses, öffnet für uns die Pforten des „deutschen Versailles“.

Englischer Garten

Englischer Garten
Die Seele von München

Der an den englischen Landhausstil angelehnte Englische Garten heißt nicht umsonst „die Seele von München”: Viele Anwohner genießen in dieser grünen Oase eine Auszeit vom hektischen Stadtleben. Thomas Köster, Verwaltungsleiter des Englischen Gartens, nimmt uns mit auf eine Reise durch diese „begehbaren Landschaftsgemälde”.


In den USA

In den USA haben wir unter anderem den historischen Park Boston Common und den malerischen Dolores Park in San Francisco besucht. In Zusammenarbeit mit der American University ist außerdem ein Video über den Rock Creek Park entstanden, ein Naherholungsgebiet für die Einwohner von Washington, D.C.

San Fracisco - Mission Dolores Park © Julia Deshkin

San Francisco
Mission Dolores Park

Der „Mission Dolores Park" stiehlt den anderen Wahrzeichen der Stadt die Schau. Zu schön ist von dort der Panoramablick über die Dächer der Stadt auf die Bucht von San Francisco.

Boston Common © Natalie Wichmann

Boston
Boston Common

In seinen über 380 Jahren hat der Boston Common viele Geschichten gehört und Leben beeinflusst und zieht jährlich hundertausende Besucher an.

New York Park

New York City
Humans and Greens in Manhattan

Die Stadt, die niemals schläft – dafür ist New York City berühmt. Eine ähnlich aufregende und lebendige Atmosphäre erfüllt auch den Tompkins Square Park, wohingegen der Gramercy Park eine der wenigen geschlossenen Anlagen der Stadt ist.

Rock Creek Park

Washington, DC
Leben im Park

Studierende der American University haben den Rock Creek Park in Washington DC erkundet und Anwohner gefragt, was ihnen am meisten an dieser unerwarteten Oase gefällt.

Baltimore Wyman Park © Michael Tager

Baltimore
Der Wyman Park in Baltimore

Der Herbst in Baltimore ist wirklich zauberhaft. Bei diesen angenehmen Temperaturen kann man perfekt die post-industrielle und derzeit neu aufblühende Stadt Baltimore erkunden.

Chicago © Frithjof Vogelsang

Chicago
Der Humboldt-Park in Chicago

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhundert planen eine Gruppe visionärer Stadtbewohner das bis dahin größte Park- und Boulevardsystem in ganz Amerika. 

Atlanta © Picture Allianz/David Goldman

Atlanta
Rodney Cook Sr. Park

Ein neuer Park in einem sozial benachteiligten Stadtteil von Atlanta wirft die Frage auf, was Parks für Städte und Gemeinschaften tun können – als öffentliche Räume und historische Orte.

Washington, DC, Rock Creek Park © Roger Catlin

Washington DC
Teddys Lieblingsort - Rock Creek Park

Der wohl berühmteste Besucher von Rock Creek Park war Präsident Teddy Roosevelt. Auf der Boulder Bridge verlor er sogar seinen Hochzeitsring.

Detroit Skyline © Frithjof Vogelsang

Detroit
Belle Isle

Was haben ein verlassenes Haus, Friedrich Schiller, die elektronische Startzündung für Autos und die Ländergrenze zwischen den USA und Kanada gemeinsam? Die Antwort lautet: Den Belle Isle Park in Detroit.

New York Tomkins Park © William Jameson

New York City
Tompkins Square Park

Der über 4.000 Quadratmeter große Tompkins Square Park im East Village von New York wird für verschiedene Zwecke genutzt: Er ist sowohl ein kultureller Treffpunkt als auch eine kleine grüne Oase in der Stadt.

Top