Start With Germany!

GAPP Workshop © GAPP, Inc./M. Paradise

Bewerben Sie sich jetzt für unseren Workshop für potenzielle GAPP-Schulen

Sie möchten Teil von GAPP werden, wissen aber nicht wie?

Nutzen Sie jetzt die Chance und bewerben Sie sich für einen unserer drei kostenfreien GAPP Workshops für zukünftige GAPP-Koordinierende/Lehrkräfte. Die Workshops richten sich an Lehrkräfte, die mehr über die Möglichkeit erfahren möchten, wie einen GAPP-Austausch an ihrer Schule zu etablieren.

GAPP unterstützt Schüleraustausche zwischen deutschen und amerikanischen Schulen. Gegenseitige Austauschbesuche, Aufenthalte in Gastfamilien sowie die Teilnahme am Unterricht in der Partnerschule fördern das Selbstvertrauen und die Eigenständigkeit der Schüler*innen, indem diese die Kultur ihrer Austauschpartner*innen hautnah miterleben, gemeinsame Werte entdecken und bleibende Freundschaften knüpfen.
 
Das Team von GAPP informiert Sie im Workshop über das Programm. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit mit anderen (zukünftigen) GAPP-Lehrkräften zusammen zu arbeiten und in Kontakt zu treten.

Fragen und Themen des Workshops:

  • Was ist GAPP?
  • Wie bewerbe ich mich und etabliere ich einen erfolgreichen GAPP-Austausch?
  • Stipendien und weitere finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten
  • Unterstützung vor, während und nach dem Austausch
  • fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten des Goethe-Instituts

Die im Workshop vermittelten Inhalte werden es Ihnen ermöglichen, einen GAPP-Austausch auch an Ihrer Schule zu beginnen.

Die Termine und Anmeldeformular für den nächsten Workshop werden hier in Kürze bekanntgegeben.

FAQ

Jede Lehrkraft einer amerikanischen Schule, die derzeit keine GAPP-Schule ist, darf sich bewerben. Es ist nicht verplfichtend, dass die Lehrkraft Deutsch oder eine andere Fremdsprache unterrichtet.
Bitte beachten Sie: derzeit bereits registrierte GAPP-Lehrkräfte/Koordinierende können sich nicht bewerben.
Wir übernehmen Reisekosten, z. B. Zug-, Flug-, Fahrtkosten und die Unterbringung in einem Doppelzimmer mit Einzelbetten. Kosten für eine Vertretungslehrkraft oder etwaige Transportkosten nach einem Flug können leider nicht übernommen werden. Ebenfalls können wir Kosten für einen Transport zum/vom Hotel zum Workshop nicht erstatten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Bitte beachten Sie: derzeit bereits registrierte GAPP-Lehrkräfte/Koordinierende können sich nicht bewerben.
Bitte nutzen Sie das oben stehende online Bewerbungsfomular. Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte die Geschäftsleitung von GAPP, Inc. Molly Rowland unter Molly.Rowland@goethe.de.
 
  1. Sie erhalten automatisch eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bewerbung bestätigt.
  2. Wir werden Ihre Bewerbung innerhalb von 10 Werktagen nach Bewerbungsende des jeweiligen Workshops, für den Sie sich beworben haben, bearbeiten.
  3. Innerhalb dieser 10 Werktage erhalten Sie entweder eine Zusage für Ihre Teilnahme mit weiteren Informationen oder eine Beanchrichtigung, dass alle Plätze bereits belegt sind.
Bitte beachten Sie: jeder Workshop hat einen anderen Bewerbungsschluss
Ja. Sie erhalten einen Platz auf der Warteliste und werden informiert, sobald ein Platz im Workshop frei werden sollte.

Top