Alumni

Alumni GAPP

GAPP Alumni

Hier stellen wir einige herausragende GAPP Alumni vor, deren Leben durch ihren Kurzzeitaustausch während der Schulzeit entscheidend beeinflusst wurde.

Katie Henly
Foto Katie Henley Foto: Goethe-Institut Katie Henly arbeitet derzeit als Programm-Koordinatorin einer gemeinnützigen Organisation in Minnesota, die interkulturelle Schüleraustausche für Deutschland fördert. Sie unterstützt Deutschlehrer in ganz Amerika bei der Planung ihrer Austausche nach Deutschland.

April Krempasky

April Krempasky
Foto April Krempasky Foto: Goethe-Institut April hat vor 27 Jahren am GAPP-Austausch teilgenommen, der ihren beruflichen Werdegang eingehend geprägt hat: Als Deutschlehrerin und GAPP-Koordinatorin hat sie in den letzten 18 Jahren mehr als 400 Schülern die Möglichkeit geboten, nach Deutschland zu reisen und dort eine einmalige Zeit zu verbringen.
  

Ashley Gianni-Bradford

Ashley Gianni-Bradford
Foto Ashley Gianni Foto: Goethe-Institut Ashley hat an drei GAPP-Austauschen teilgenommen, bei denen sie 2008, 2010 und 2012 nach Ettenheim reiste. Durch ihr Praktikum am Goethe Institut im Bereich GAPP im vergangenen Jahr, ist Ashley eine wahre GAPP-Expertin. Derzeit studiert sie in Jena, Deutschland.
  

Delores Rubin

Delores Rubin
Foto Delores Rubin Foto: Goethe-Institut Im Jahr 1984 hat Delores an ihrem ersten GAPP-Austausch teilgenommen. Diese bereichernde Erfahrung hat ihr den Weg für eine erfolgreiche Karriere geebnet: Sie arbeitet nun schon seit 20 Jahren bei der Deutschen Bank in New York.
  

Cari Schmitz

Cari Schmitz
Foto Cari Schmitz Foto: Goethe-Institut Cari Schmitz war Teilnehmerin des GAPP-Austausches im Jahr 2005. Derzeit macht sie ein Praktikum bei einem Unternehmen in Einbeck in Deutschland, bevor sie mit ihrer Promotion beginnen möchte.

  

Miles Timpe
Miles Timpe Teaser ©Goethe-Institut Miles Timpe currently works as a astrophysicist at the University of Zurich in Switzerland. Since his GAPP exchange he lived in several countries and tried learning a dozen languages.Without GAPP he would not have the confidence to start his life/career in Europe.

Begeistere die nächste Generation von Deutschlernern und GAPP Austauschschülern!

Wenn Du selbst an einem GAPP-Austausch teilgenommen hast und Deine persönliche GAPP-Geschichte mit uns teilen möchtest, fülle bitte unseren kurzen Interviewbogen aus (Interview) und sende ihn, am besten mit Bild, an gappintern@goethe.de. Vielleicht stellen wir Dich und Deine Geschichte auf dieser Seite oder auf Facebook vor!