Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Nachhaltigskeitgipfel Wörter© Goethe-Institut

Nachhaltigkeitsgipfel 2019

Wann: 24-26. Mai 2019
Wo: Loyola University, Chicago

Wie werden wir uns ohne CO2 fortbewegen? Warm halten und kühl bleiben? Was wird benötigt, um unser Leben anzutreiben, gut zu essen und gleichzeitig die Erde gesund zu halten? Was müssen wir wissen, wenn wir den Wandel zu einer nachhaltigen Zukunft vorantreiben wollen?
Diese und ähnliche Fragen erwarten Sie auf dem dreitägigen Nachhaltigkeitsgipfel 2019 in Chicago. Lernen Sie mehr von Experten über systemisches, vorausschauendes und kreatives Denken. Erfahren Sie mehr über die Gemeinsamkeiten, über die Bedeutung von Vielfalt und unterschiedlichen Perspektiven und über Verbindungen zu MINT und Deutsch als Fremdsprache. Sei dabei und entwickle kreative Lösungen für die Zukunft: Arbeiten.Lernen.Teilen.Verändern.

Wir haben die maximale Teilnehmeranzahl erreicht und können leider keine weiteren  Bewerbungen annehmen.

 


Was bietet der Gipfel?


Zukunftswerstätten © Goethe-Institut/Flaticon
Zukunftswerkstätten

Was ist HEUTE und wie wird es MORGEN aussehen? LehrerInnen und SchülerInnen analysieren in Zukunftswerkstätten gemeinsam Sachverhalte und entwickeln nachhaltige Wege für die Zukunft.  ARBEITEN.Lernen.Teilen.Verändern.



Podiumsdiskussionen Podiumsdikussionen © Goethe-Institut/Flaticon

Warum fahren nicht längst alle mit E-Motoren?
Warum ist der Energiewandel nicht Priorität Nummer 1?

Die TeilnehmerInnen diskutieren gemeinsam mit ExpertInnen zu Themen der Nachhaltigkeit, stellen Zukunftsthesen auf und besprechen mögliche Lösungen: Arbeiten.Lernen.TEILEN.Verändern.


Experimentalworkshops © Goethe-Institut/Flaticon
Experimentalworkshops

Wieso, weshalb, warum? Faszinierende Experimente erwarten dich in diesem Workshop mit praxisnahen Anwendungen und nachhaltigen Effekten: Arbeiten.LERNEN.Teilen.Verändern.


 

fortbildungen & Best PracticeS Fortbildungen und Best Practice © Goethe-Institut/Flaticon

ExpertInnen für Nachhaltigkeit im Unterricht zeigen Best-Practice Beispiele und entwickeln gemeinsam mit den Lehrkräften konkrete Projektskizzen und Materialien für den Unterricht. Dabei geht es auch um die methodisch-didaktische Umsetzung: Arbeiten.Lernen.Teilen.VERÄNDERN.
 


FAQ


Sustainability Summit FAQ © Goethe-Institut/Flaticon Was sind die Ziele des Gipfels? Und wie melde ich mich an? Diese und weitere wichtige Fragen klären wir in den FAQ.
Zum FAQ


Programm

Jamie Cloud © Jamie Cloud Keynote Sprecherin: Jamie Cloud

Jaimie P. Cloud ist Gründerin und Präsidentin des Cloud Institute for Sustainability Education in New York City.  Das Cloud Institute hat sich der der entscheidenden Bedeutung der Bewusstseinsbildung im Bereich der Nachhaltigkeit verschrieben. Dabei stehen das Engagement für eine gesunde, sichere und nachhaltige Zukunft und die Umsetzung durch zielgerichtetes Handeln im Vordergrund. Jaimie P. Cloud hat mehrere Fachbücher und Artikel verfasst und ist kontinuierlich als Fortbildnerin tätig. Ihr Hauptaugenmerk liegt darin, Lehrteams dazu anzuleiten, gemeinsam Unterrichtseinheiten und –programme zu entwickeln, die darauf ausgerichtet sind, fachübergreifend durch die Linse der Nachhaltigkeit zu unterrichten. Darüber hinaus ist sie als Beraterin, Vorstands- oder Ausschussmitglied für mehrere Organisationen mit ähnlich ausgerichteten Zielen und Interessen tätig.

Vollständiges Programm


Weitere Highlights

Mit Deutsch weißt du mehr! © Goethe-Institut / Kids Interactive

Die digitale Kinderuni

Herzlich willkommen in der Kinderuniversität! Gemeinsam mit Frau Schlau und Professor Einstein geht es auf Entdeckungsreise durch die Welt der Naturwissenschaften.

Berlin Step Into German

Award of Excellence

Der „Award of Excellence“-Wettbewerb findet seit dem Jahr 1991 alljährlich statt. Jedes Jahr zeigt ein kurzes Video einen neuen Aspekt des Lebens in Deutschland und es gilt, Quizfragen zum Video zu beantworten. Ein fantastischer Preis wartet auf die glücklichen Gewinner: Eine dreiwöchige begleitete Deutschlandreise, inklusive Flug, Deutschkurs, Verpflegung und Unterkunft. 

Erfinderland © Goethe-Institut

Das Erfinderland kommt in die USA!

Ob Auto, Fernseher oder Computer – Deutsche Erfindungen verändern die Welt. Zu diesem Thema zeigt das Goethe-Institut die Ausstellung “Erfinderland” ab Oktober an acht Stationen in den USA. Los geht es ab Anfang Oktober im Goethe-Institut in New York. Der Eintritt ist frei! Alle Infos dazu gibt es hier.


Entstanden im Rahmen von

Logo Wunderbar Together Logo Auswärtiges Amt Logo Goethe-Institut Logo BDI