Stipendien zur Teilnahme an Sprachkursen oder Fortbildungsseminaren

Die Goethe-Institute in den USA vergeben jedes Jahr Stipendien zur Teilnahme an Sprachkursen oder Fortbildungsseminaren (z.B. Landeskunde, DaF-Methodik/Didaktik) in Deutschland.

Sie können sich auf ein Stipendium des Goethe- Instituts bewerben, wenn Sie Lehrer für Deutsch als Fremdsprache sind, oder Deutschlehrer aus- oder fortbilden. Das gilt auch, wenn Sie Lehrer an einer PASCH-Schule sind. 

Bewerbungen für 2018 sind am Montag, den 30. Oktober 2017 fällig. 

  • Sie sind Lehrer für Deutsch als Fremdsprache oder bilden Deutschlehrer aus- bzw. fort; auch an einer PASCH-Schule
  • Sie werden in den kommenden Jahren als Lehrer oder Aus- und Fortbilder tätig sein.
  • Sie sind bereit, die im Seminar gewonnenen Kenntnisse an Kollegen in Ihrem Heimatland weiterzugeben.
  • Sie verfügen über die erforderlichen Deutschkenntnisse für den von Ihnen gewünschten Seminartypus.
  • Sie sind bereit, in vollem Umfang am gesamten Seminar einschließlich des kulturellen Rahmenprogramms teilzunehmen.
  • Sie können versichern, dass Sie terminlich für alle von Ihnen angegebenen Wunschseminare zur Verfügung stehen würden.
  • Sie haben Verständnis, dass eine Priorisierung Ihrer drei Seminarwünsche nicht in jedem Fall möglich ist.
  • Sie haben zur Kenntnis genommen, dass das Goethe-Institut weder organisatorische noch versicherungstechnische Hilfe für mitreisende Familienangehörige oder Freunde leistet.
  • Sie sind darüber informiert, dass von einer Teilnahme während einer Schwangerschaft abgeraten wird, um das Risiko von Komplikationen, die nicht versichert sind, auszuschließen.
  • Sie sind informiert darüber, dass Sie keine Haustiere mitbringen können.
  • Falls Sie sich für einen Fernstudienkurs vom Typ MDO bewerben, brauchen Sie auch solide Kenntnisse im Umgang mit PC und Internet und verfügen privat oder an Ihrem Arbeitsplatz über einen regelmäßigen und schnellen Internetanschluss
Bitte gehen Sie in dieser Reihenfolge vor:
  1. Laden Sie das folgende Bewerbungsformular auf Ihren PC und speichern es ab:  Falls dieser Link nicht funktioniert, löschen Sie bitte zuerst Ihren Browserverlauf.
  2. Bitte füllen Sie nun das Formular vollständig aus (Bitte tragen Sie auch Ihren Bundesstaat nach Ihrem Wohnort ein, da dies nicht separat abgefragt wird). 
  3. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, müssen Sie dieses Formular nun noch einmal auf Ihrem PC abspeichern. Dabei passen Sie den Dateinamen bitte an das folgende Modell an: Land_Familienname_Vorname.pdf
  4. Senden Sie nun bitte das Formular als Attachment an die E-Mail-Adresse des für Sie zuständigen Goethe-Instituts: 
CT, MA, ME, NH, RI, VT:
Goethe-Institut Boston

IA, IL, IN, KS, KY, MI, MN, MO, ND, NE, OH, OK, SD, WI:
Goethe-Institut Chicago

NJ, NY, PA:
Goethe-Institut New York

AK, AZ, CA, CO, ID, MT, NM, NV, OR, UT, WA, WY:
Goethe-Institut San Francisco

AL, AR, DC, DE, FL, GA, LA, MD, MS, NC, SC, TN, TX, VA, WV:
Goethe-Institut Washington