Informationen für Lehrkräfte

  Coaching for teachers ©Daniel Albanese

Wozu Coaching?

Dass man nicht als Lehrer/in geboren, sondern dass es dazu harter Arbeit bedarf, ist selbstverständlich, aber was macht einen guten Lehrer/eine gute Lehrerin aus? Die Schwierigkeiten, die man als junge Lehrkraft überwinden muss, sind viele: Sich über den neuesten methodisch-didaktischen Stand zu informieren; wenige bis keine MentorInnen zur Hand, wenn Sie nach Rat suchen und Probleme auftauchen; womöglich fühlen sich Hospitationen von Kolleg/innen eher unangenehm an. Das Feld der professionellen Weiterbildung neben einer Vollzeitstelle zu navigieren, ist oft eine große Herausforderung.

Die vom Goethe-Institut ausgebildeten Coaches liefern die professionelle Unterstützung, die Sie brauchen. Sie sind unparteiische, mitfühlende und aktive Zuhörer, die ausschließlich auf Deutsch trainieren -- ein zusätzlicher Vorteil zu der höheren Leistung und dem gestiegenen Selbstvertrauen.

Wie funktioniert das Coaching?

Zuerst schauen Sie sich die Profile unserer Coaches  an. Dann füllen Sie das Anmeldeformular aus. Das Goethe-Institut paart Sie mit einem Coach, der/die am besten für Ihre Bedürfnisse geeeignet ist.

Übersicht Coaching Prozess

 ©Sophie Gnade

Gebühren

Das Coaching-Programm ist kostenlos für alle zertifizierte Deutschlehrkräfte.

weitere informationen

Möchten Sie mehr Details über das Coaching-Konzept lernen oder das Programm Ihren Kolleginnen und Kollegen vorstellen? Die Präsentation unten hilft Ihnen dabei.