Silke Wehner Franco

 @Goethe-Institut NY


 

Ursprünglich bin ich aus Essen, und in Deutschland habe ich auch meine Kindheit und Studienzeit verbracht. Ich habe an der Universität Münster in Volkskunde/ Kulturanthropologie mit einer Studie über die Auswanderung deutscher Dienstmädchen nach Amerika (1850 – 1914) promoviert.  Meine Karriere als Sprachlehrerin begann in Mexiko-Stadt, wo ich vier Jahre Deutsch und Englisch unterrichtet und das Buch Mexiko: Das wohltemperierte Exil über deutschsprachiges Exil in Mexiko in den Dreiβiger Jahren mit herausgegeben habe. Nach meiner Rückkehr in die USA habe ich zuerst in der Deutschabteilung der University of Richmond in Richmond, Virginia unterrichtet und dann an der Rutgers University in New Brunswick, New Jersey. Bei Rutgers habe ich das deutsche Sprachprogramm koordiniert und angehende Deutschlehrkräfte im Teaching Apprenticeship Kurs trainiert. In den letzten Jahren habe ich auch im Rutgers in Berlin Programm unterrichtet und verschiedene Workshops für Deutschlehrer gegeben. Seit 2002 bin ich Deutschlehrerin für die 8. bis 12.Klasse in den East Brunswick Public Schools in New Jersey. Unser Deutschprogramm wurde 2017 von AATG als German Center of Excellence anerkannt.
 
Mein Unterrichtsansatz ist geprägt von engem Teamwork mit anderen Deutschlehrkräften; der dynamische Austausch von Ideen, das gemeinsame Erstellen neuer Curricula, und das gegenseitige Feedback zu Klassenbeobachtungen sind für mich wichtige Bestandteile meiner kontinuierlichen professionellen Weiterentwicklung. Ich freue mich darauf, als Coach mein Wissen und meine Erfahrungen mit anderen Deutschlehrkräften sowohl zu teilen als auch zu erweitern. Und ich hoffe, dass wir durch die Zusammenarbeit dazu beizutragen werden, die Deutschprogramme in den USA zu stärken.