Deutsch für After-School Programme

 Lehrerin hilft Grundschülern ©Goethe-Institut e.V.

Deutsch für After-School Programme

Nicht alle Schulen haben die Möglichkeiten, Deutsch als Unterrichtsfach innerhalb des Curriculums anzubieten. Um auch Schulen unterstützen zu können, die Interesse an einem außercurricularischen Deutschprogramm haben, hat das Goethe-institut in verschiedenen Pilot-Projekten Erfahrungen gesammelt und Materialien für diese Zielgruppe entwickelt. Dabei wurde mit amerikanischen Universitäten zusammengearbeitet, deren Studierende im Fach Deutsch als After-School Trainer*innen an K-8 Schulen eingesetzt wurden.

Auf dieser Website finden Sie:

After-School Deutsch an der Ashford School, CT ©Goethe-Institut Boston/Ines Böhnert

Pilotprojekt „After-School German“

Informationen zu einem Pilotprojekt „After-School German“des Goethe-Instituts Boston in Zusammenarbeit mit der University of Connecticut

Learn German through STEM ©Goethe-Institut USA

„Learn German through STEM“

Informationen und Materialien zu dem zehn-wöchigen After-School-Programm „Learn German through STEM“

A Glimpse of German(y) ©Goethe-Institut Boston

„A Glimpse of German(y)“

Informationen und Materialien zu dem zehn-wöchigen After-School-Programm „A Glimpse of German(y)“

Deutschkurse an Schulen ©Goethe-Institut Boston

Deutschkurse an Schulen

Informationen zu den kostenpflichtigen After-School-Angeboten der Goethe-Institute USA

SPARK for German ©Goethe-Institut USA

Das SPARK-Programm

Informationen zum nationalen SPARK-Programm des Goethe-Instituts und AATG

Colourbox.de apple Foto: Colourbox.de

Deutsche bilinguale Programme

Das Interesse an und die Forderung nach bilingualen Programmen an amerikanischen Schulen nehmen zu. Lesen Sie mehr über dieses Konzept auf unserem Informationsportal und Treffpunkt „Deutsche Bilinguale Programme“.