Nachhaltigkeit im Deutsch- und MINT-Unterricht


Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) eignet sich in besonderem Maße zum fächerübergreifenden Arbeiten. BNE vermittelt Wissen über globale Zusammenhänge und Herausforderungen. BNE fördert nachhaltiges Denken und Handeln. Inhaltlich umspannt BNE im Groben die Themengebiet Wasser, Energie und Ressourcen, Biodiversität, Klima, Mobilität, Fairer Handel und Konsum.    
 
Im Fokus stehen hier DaF- und MINT-Lehrkräfte, die in Tandems gemeinsam BNE-Projekte entwickeln und diese in ihrem Fachunterricht durchführen.

Unsere Ziele

  • DaF-und MINT-Lehrkräfte arbeiten zusammen.
  • Förderung von interdisziplinärem Arbeiten durch die systematische Verbindung von Deutsch als Fremdsprache mit den MINT-Fächern
  • Vermittlung grundlegender Kenntnisse in den Themenbereichen der BNE
  • Anregung und Begleitung von fächerübergreifenden Projekten                
  • Ausbildung von Multiplikatoren                                                                 
  • Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien                                             

 © Goethe-Institut Chicago

Veranstaltungen

  • Lehrerfortbildungen in Deutschland 
  • Webinare
  • Fachkonferenz 

 © Goethe-Institut Chicago

Bildung für Nachhaltigkeit

  • für DaF-und MINT-Lehrkräfte
  • fächerübergreifende Projekte
  • Fachkonferenz 

Aktuelle Veranstaltungen

Zurück in die Zukunft mit K-MINT

Kurzübersicht Webinarankündigung

Nachhaltigkeit im Schulunterricht

Kurzübersicht Webinarankündigung

Kontakt

Theresa Fuchs Theresa Fuchs
Expertin für Unterricht
Tel.: +1 312 263 0472
Fax: +1 312 2630476
Theresa.Fuchs@goethe.de

Partner und Förderer

Partner und Förderer

Das Projekt wird vom Goethe-Institut Chicago durchgeführt und durch das Transatlantik-Programm der Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland aus Mitteln des European Recovery Program (ERP) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Partnerlogo
Partnerlogo Partnerlogo Partnerlogo