Karrieretage USA 2018

  © Goethe-Institut/Karen L Phillips

Studieren und Arbeiten mit Deutsch und in Deutschland

Auch 2018 organisieren die Goethe-Institute in mehreren Städten der USA Karrieretage für Schüler/innen und Studierende. Vertreter der deutschen Wirtschaft, Universitäten und Stiftungen informieren über Studien- und Berufsmöglichkeiten mit Deutsch und in Deutsch­land. Schauen Sie, wann ein Karrieretag in Ihrer Nähe stattfindet, und nehmen Sie mit der angegeben Ansprechperson Kontakt auf, um die Teilnahme für sich oder Ihre ganze Klasse zu planen.

30-minütige Sessions bieten Informationen zu Studium und Berufsleben in Deutschland mit incl. der Vorbereitung darauf. Klicken Sie auf den Karrieretag in Ihrer Nähe, um eine Übersicht der angebotenen Sessions zu sehen.

An Infoständen können Schüler und Studenten Flyer u. Broschüren mitnehmen und zeitgleich Ihre Fragen von Vertretern der Firmen und Unis beantwortet bekommen.
 
In 1-2 Paneldiskussionen berichten Personen, die mit Deutsch oder in Deutschland Karriere gemacht haben, von ihren Erfahrungen und geben Tipps für Interessierte.
 
Deutsche und internationale Firmen, Universitäten, Stiftungen, Austauschorganisationen sowie deutsche Konsulate stellen berufliche Laufbahnmodelle, Ausbildungsmöglichkeiten, Studiengänge, Stipendienprogramme und Praktika vor.

Zielgruppen: Schüler/innen (3/4. Jahr High School) und Studierende (1/2. Studienjahr)
Die Teilnahme ist kostenlos. Zudem bezuschussen wir für teilnehmende Schulgruppen die Anreisekosten. Besuchen Sie die rechts angegebene Seite ihres lokalen Karrieretages, um sich über unsere Reisekostenpauschale in der Höhe von bis zu 250 USD zu bewerben.

Ein Blick hinter die Kulissen

  • Goethe-Institut San Francisco © Goethe-Institut / Barak Shrama
  • Goethe-Institut San Francisco © Goethe-Institut / Barak Shrama
  • Goethe-Institut San Francisco © Goethe-Institut / Barak Shrama
  • Goethe-Institut San Francisco © Goethe-Institut / Barak Shrama
  • Goethe-Institut San Francisco © Goethe-Institut / Barak Shrama
  • Goethe-Institut San Francisco © Goethe-Institut / Barak Shrama
  • Goethe-Institut San Francisco © Goethe-Institut / Barak Shrama
  • Goethe-Institut San Francisco © Goethe-Institut / Barak Shrama
  • Goethe-Institut New York © Goethe-Institut / Karen L Phillips
  •   Goethe-Institut New York © Goethe-Institut/Karen L Phillips
  • Goethe-Institut New York © Goethe-Institut/Karen L Phillips
  • Goethe-Institut New York © Goethe-Institut/Karen L Phillips
  • Goethe-Institut New York ©Goethe-Institut / Karen L Phillips
  • Goethe-Institut New York ©Goethe-Institut / Karen L Phillips
  • Goethe-Institut New York ©Goethe-Institut / Karen L Phillips
  • Goethe-Institut Washington ©Goethe-Institut
  • Goethe-Institut Washington ©Goethe-Institut
  • Goethe-Institut Washington ©Goethe-Institut
  • Goethe-Institut Washington @Goethe-Institut
  • Goethe-Institut Houston ©Goethe-Institut
  • Goethe-Institut Houston ©Goethe-Institut
  • Goethe-Institut Houston ©Goethe-Institut