Honorarlehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache

Das Goethe-Institut Boston sucht ab sofort Honorarlehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache.

Das Goethe-Institut Boston sucht motivierte und engagierte Lehrkräfte, die ab sofort den Sprachkurs- und Prüfungsbetriebs am Goethe-Institut Boston unterstützen. Dem Einsatz wird eine gründliche Einarbeitung in die Methoden des Goethe-Instituts im Bereich Deutsch als Fremdsprache und Mediendidaktik vorausgehen, deren Inhalte auf die individuellen Portfolios der Teilnehmer abgestimmt sind.

Ihre Aufgabenbereiche als Honorarlehrkraft:

  • Unterricht in Deutsch als Fremdsprache für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Einsatz in Kursen der Stufe A1 bis C2
  • Abnahme von Prüfungen Goethe-Zertifikate A1 bis C2 (Voraussetzung Prüferzertifikat)
  • Teilnahme an Konferenzen und Fortbildungen am Institut
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen der Sprachabteilung und ggf. Mitarbeit in Projekten der Bildungskooperation Deutsch, insbesondere in den Bereichen Fortbildung
  • Kundenberatung zum Kurs- und Prüfungsangebot der Goethe-Institute
Ihr Profil:
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau
  • Abgeschlossenes Germanistik-oder DaF-Studium und gute methodisch-didaktische Kenntnisse im Bereich DaF
  • Erfahrung im DaF-Unterricht für Erwachsene
  • Sicherer Umgang mit digitalen Medien im Unterricht (Einsatz von Lernplattform, IWB, iPads im DaF-Unterricht)
  • Vertrautheit mit einem breiten Spektrum an aktuellen Unterrichtsmaterialien für DaF
  • Kompetenz in der Vermittlung landeskundlicher Inhalte
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
Unsere Leistungen:
  • Honorarvertrag mit attraktiven Konditionen
  • Einarbeitung in die Qualitätsstandards und Methoden des Goethe-Instituts (pauschal vergütet)
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen am Goethe-Institut
Das Goethe-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Das Goethe-Institut ist ein Equal Employment Opportunity Arbeitgeber.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine gültige Arbeitserlaubnis in den USA.

Wir bitten um ausschließlich schriftliche Bewerbungen per Email an Christine Möller-Sahling, inklusive folgender Unterlagen:
  • Motivationsschreiben (1/2 bis max. 1 Seite)
  • Unterrichtsentwurf über eine Unterrichtsstunde zum Thema „Wohnen“ (A1)
  • Lebenslauf
  • 2–3 Referenzen