Aktuelle Stellenausschreibungen

Sachbearbeiter/in Sprachkurse und Prüfungen

Das Goethe-Institut e.V. ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Wir vermitteln ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben in unserem Land. Unsere Kultur- und Bildungsprogramme fördern den interkulturellen Dialog und ermöglichen kulturelle Teilhabe. Sie stärken den Ausbau zivilgesellschaftlicher Strukturen und fördern weltweite Mobilität.

Das Goethe-Institut Boston sucht ab sofort eine/n Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Sprachkurse und Prüfungen mit einem Beschäftigungsumfang von wöchentlich 30 Stunden.

Die Stelle orientiert sich an den Rahmenbedingungen im Staat Massachusetts und wird nach dem lokalen Vergütungsschema des Goethe-Instituts vergütet. Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine gültige Arbeitserlaubnis in den USA.

Aufgabenprofil:

  • Beratung und Informationsvermittlung über das Kurs- und Prüfungsangebot des Goethe-Instituts Boston und der Goethe-Institute in Deutschland für Interessenten und Kursteilnehmer
  • Organisation und Abwicklung der Einschreibungen für die Sprachkurse und Prüfungen inklusive Inkasso und Abrechnung der Gebühren sowie Kursteilnehmerverwaltung
  • Pflege und Aktualisierung des Internetauftritts im Bereich Sprachkurse und Prüfungen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Werbemaßnahmen (z.B. Open House, Immersion Days) und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Sprachkurse und Prüfungen
  • Mitarbeit bei der Kursplanung und –organisation
  • Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium
  • Allgemeine Organisation des Sprachkursbüros (z.B. Ausstellung von Zeugnissen und Bescheinigungen; E-Mail-Korrespondenz und allgemeiner Schriftverkehr auf Deutsch und Englisch; Bearbeitung von Anträgen, Erstellen von Statistiken und Berichten nach Vorgaben; Pflege der Adressenkartei und des Archivs des Sprachkursbetriebs)
  • Mitarbeit bei allgemeinen Aufgaben und Projekten der Sprachabteilung
Anforderungen:
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten und sicherer Umgang mit Kunden im direkten Gespräch wie auch am Telefon und in schriftlicher Korrespondenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse 
  • Nach Möglichkeit abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine dem Aufgabenprofil entsprechende Ausbildung
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (MS-Office: Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Verwaltungsprogramme)
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, effiziente Arbeitsorganisation und hohe Belastbarkeit
  • Eigeninitiative, Selbständigkeit und Entscheidungsbereitschaft im Rahmen der Zuständigkeiten
  • Bereitschaft nach Bedarf samstags und abends zu arbeiten
  • Bereitschaft zu Fortbildung in neuen IT-Systemen
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Referenzen) nehmen wir ab sofort gerne per Email entgegen:

Goethe-Institut Boston
Christine Möller-Sahling, PhD
Leiterin Spracharbeit Boston
folke-christine.moeller-sahling@goethe.de

Ausschreibung GRÜNES DIPLOM - Unterrichten am Goethe-Institut

Das Goethe-Institut USA sucht für die Ausweitung seines Sprachkursangebots Hochschulabsolventinnen und -absolventen, die an einer Qualifizierung zur Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache (DaF) interessiert sind.
Dazu bietet das Goethe-Institut Boston ein Weiterbildungsprogramm an. Das Grüne Diplom ist die weltweit standardisierte Qualifizierung für DaF-Lehrkräfte an Goethe-Instituten im Ausland.
 
Ziel der Weiterbildung 

Mit dem Grünen Diplom erwerben Sie Kenntnisse über die Grundlagen eines modernen Fremdsprachenunterrichts. Sie bekommen Impulse, sich mit Themen aus der Sprachlehrforschung, Methodik und Didaktik  auseinander zu setzen und lernen die Qualitätsstandards des Goethe-Instituts kennen.
Es werden je nach Qualifikation zwei Fortbildungsmöglichkeiten angeboten: 
 
1. Grünes Diplom mit DaF-Qualifikation

  • Einführung – Grundlagen des Unterrichts am Goethe-Institut, Hospitationen und Lehrversuche (ca. 4-6 Wochen)
  • Prüferzertifikat, Tutorierungsschulung, Nachweis von Sprachkenntnissen auf mindestens C1-Niveau
  • Falls nicht vorhanden: Fortbildung in Deutschland 
2. Grünes Diplom ohne DaF-Qualifikation 

Das Weiterbildungsprogramm besteht aus folgenden Komponenten: 
  • Einführung – Grundlagen des Unterrichts am Goethe-Institut, Hospitationen und Lehrversuche (ca. 4-6 Wochen)
  • Vertiefung – Online-basiertes DaF-Fernstudium Deutsch Lehren Lernen - DLL1-6, 9 (ca. 8-12 Monate)
  • Prüferzertifikat, Tutorierungsschulung, Nachweis von Sprachkenntnissen auf mindestens C1-Niveau
  • Falls nicht vorhanden: Fortbildung in Deutschland  
Die Teilnahme ist auch berufsbegleitend möglich. Einsatz im Unterricht kann nach der Einführung in die Grundlagen des Unterrichts am Goethe-Institut und nach zwei erfolgreichen Lehrproben erfolgen.
 
Bewerbungsvoraussetzungen
  • Hochschulabschluss
  • nachgewiesene Deutschkenntnisse, Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER)
  • Interesse und Bereitschaft im Anschluss an das Weiterbildungsprogramm langfristig als Deutschlehrkraft am Goethe-Institut zu arbeiten
  • Flexibilität: Bereitschaft am Wochenende oder abends zu unterrichten
  • sicherer Umgang mit digitalen Medien 

Kosten
Ihre Eigenbeteiligung an der Variante 2 des Ausbildungsprogramms sind die Kosten für das Fernstudium (DLL). 
 
Bewerbungs- und Auswahlverfahren
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Ihrem tabellarischen Lebenslauf, Zeugnissen sowie einem ausführlichen Motivationsschreiben (mindestens 500 Wörter) an: 

Goethe-Institut Boston
Christine Möller-Sahling, PhD
Language Program Director
folke-christine.moeller-sahling@goethe.de

Über die Teilnahme am Weiterbildungsprogramm wird zwischen dem Teilnehmenden und dem Goethe-Institut eine schriftliche Vereinbarung geschlossen.