Ausstellungen/Vorträge Bauhaus am Museum of Fine Arts, Boston

Radical Geometries Bauhaus Prints, 1919–33 ©MFA Boston

Sa, 09.02.2019 -
So, 23.06.2019

Radical Geometries: Bauhaus Prints, 1919–33
9. Februar–23. June
Clementine Brown Gallery (Gallery 170)

Eine Ausstellung mit mehr als 60 Arbeiten auf Papier, Drucken, Zeichnungen, Fotografien und zehn der 20 Postkarten, die Fakultät und Studenten für die erste Bauhaus-Ausstellung 1923 in Weimar entworfen haben. Die ausgestellten Objekte stammen hauptsächlich aus der Sammlung der MFA.

Postwar Visions: European Photography, 1945–60
9. Februar–23. June
Herb Ritts Gallery
Eine begleitende Ausstellung beschäftigt sich mit dem anhaltenden Einfluss der Bauhaus-Abstraktion in den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg.

Kuratierte Gespräche
Abstraktion vor und nach dem Krieg: Drucke und Fotos

Sonntag, 24. Februar, 14:00–15:00 Uhr
Jean S. und Frederic A. Sharf Besucherzentrum (130.10)
Freier Eintritt nach Museumseintritt


Die Bauhaus Bewegung:
5 Kurse, die ihre legendären Figuren und ihre Beziehungen zu Boston erkunden

Nehmen Sie den vollen fünfwöchigen Kurs oder wählen Sie die Vorträge aus, die Sie am meisten interessieren.
  1. Das Bauhaus-Jahrhundert, 1919–2019
  2. Maler zu Hause im Bauhaus
  3. Architektur am Bauhaus
  4. Frauen des Bauhauses: Kunst, Handwerk und Geschlechterpolitik
  5. Fotografie am Bauhaus
Dienstags, 19. Februar, 10:00–12:00 Uhr (keine Vortrag am 19. Februar)
Remis-Auditorium
oder
Donnerstags, 14. Februar–21. März – 20:30 Uhr (kein Vortrag am 21. Februar)
Alfond Auditorium
Karten: $35 / $28 Mitglieder

Zurück