Harmonic Conduit für Ruggles Station

Harmonic Conduit O&A © O&A

Fr, 12.05.2017 -
Di, 05.09.2017

Ruggles Station



Eine Klang Installation von O&A (Bruce Odland & Sam Auinger)

Harmonic Conduit in der Ruggles Station ist eine grossflächige Klang Installation des international renommierten Künstler-Duos O+A. Die Installation verbindet zwei pulsierende Gemeinden Bostons, Northeastern University und Roxbury, die seit 1987 durch die Ruggles T Station getrennt sind, durch Schall und Klang wieder miteinander. Die Arbeit der beiden Künstler verspricht internationale Aufmerksamkeit für Bostons Kommunalpolitik. Kulturelle Institutionen und Nachbarschaftsgruppen beider Stadtteile planen verschiedene gemeinsame Events im Frühling und Sommer 2017, die die beiden Nachbarschaften wieder mehr verbinden sollen. Harmonic Conduit ist mutig und raffiniert und unterstützt Bostons langjähriges Engagement in öffentlicher Kunst.

Bruce Odland & Sam Auinger © Bruce Odland Bruce Odland und Sam Auinger sind "sonic thinkers", Komponisten und Klangkünstler, deren Arbeit sich vorallem mit dem Thema "Hearing Perspective" beschäftigt. Sie sind für ihre große Anzahl an öffentlichen Sound Installationen bekannt, die den Stadtlärm unmittelbar in Harmonik umwandeln. Seit ihrer ersten Resonanzinstallation "Traffic Mantra" im Trajan's Forum in Rom im Jahr 1991, haben O+A öffentliche Räume immer wieder durch ihre großräumigen Installationen verändert. Sie kreieren aus dem Chaos des Stadtlärms durch "tuning tubes" und speziell designte Lautsprecher Harmonik. Auf der ganzen Welt haben sie über 30 Klanginstallationen, sowohl temporär als auch permanent, ausgestellt. Seit dem Jahr 2009 fokussieren sich O+A auf die Idee des "Sonic Commons", danach fragend, inwieweit die visuelle Kultur unsere Wahrnehmung der Welt dominiert.

Durch das Aufnehmen von menschlichen Aktivitäten sowohl in Northeastern als auch in Lower Roxbury und das Abspielen dieser Töne auf der jeweils anderen Seite der Ruggles Station, hoffen O+A eine akustische Verbindung zwischen den beiden Gemeinden herzustellen. Die Klangidentität der Station soll durch die klangliche Umwandlung im Bereich der menschlichen Wahrnehmung verändert werden.

Harmonic Conduit for Ruggles Station - A Sound Installation by O&A (Bruce Odland & Sam Auinger) © Bruce Odland Harmonic Conduit for Ruggles Station - A Sound Installation by O&A (Bruce Odland & Sam Auinger) © Bruce Odland















Harmonic Conduit für Ruggles Station - Eine Klanginstallation von O&A (Bruce Odland & Sam Auinger) © Bruce Odland




















Präsentiert als ein Teil der Isabella Stewart Gardner Museums Ausstellung Listen Hear: The Art of Sound - mit Unterstützung des Goethe-Instituts.

Zurück