Workshops und Präsentationen Fokus auf MINT

BMW HQ ©flickr.com/Gilbert Sopakuwa

Fr, 02.11.2018 -
Sa, 03.11.2018

Cambria Hotel Newport

240 Aquidneck Ave
Middletown, RI 02842

Karrieretag/Workshops für Lehrkräfte/Immersion Day

DaF und MINT sind eine perfekte Kombination: Deutschkenntnisse können nicht nur ein Studium an einer der vielen ausgezeichneten und kostenlosen Universitäten in Deutschland ermöglichen. Sie können auch der Schlüssel zu einer Karriere bei einem von Deutschlands tonangebenden Ingenieursunternehmen sein.

Die University of Rhode Island organisiert gemeinsam mit dem Goethe-Institut Boston, dem AATG und dem DAAD ein zweitägiges DaF-MINT-Immersionsseminar am Freitag, den 2. und Samstag, den 3. November in North Kingston, RI. Lehrkräfte, Dozenten/innen, Studierende und Schüler/innen sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen und mehr über die perfekte Kombination von DaF und MINT zu erfahren.

Beim Career Booster Germany am Freitag, den 2. November zwischen 8:30 Uhr und 18:30 Uhr, können Schüler*innen und Studierende an High Schools und Colleges mehr über die Möglichkeiten von Studium und Arbeit in Deutschland erfahren. Das Goethe-Institut Boston präsentiert zusammen mit anderen Partnern interessante Karriereperspektiven für Amerikaner mit Deutschkenntnissen in Deutschland sowie in den USA. Vertreter/innen von deutschen Hochschulen, Stiftungen, Austauschorganisationen und Unternehmen zeigen in diversen Präsentationen und Workshops, wie Deutsch zum Schlüssel zum beruflichen Erfolg werden kann. Die Teilnehmer/innen entdecken Möglichkeiten für ihre schulische und berufliche Laufbahn, Studienmöglichkeiten in Deutschland, Stipendien und Praktika in Deutschland in den USA. Diese Veranstaltung findet im Cambria Hotel Newport statt.

Ebenfalls am Freitag, den 2. November zwischen 8:30 Uhr und 18:30 Uhr, bietet der DAAD Workshops für Dozent*innen von Colleges an: Die Teilnehmer/innen an dieser Veranstaltung lernen mehr über Studien- und Karrieremöglichkeiten für ihre Schüler/innen und Studierenden und über das Studienangebot an deutschen Hochschulen. Das Goethe-Institut bietet eine ähnliche Veranstaltung für Lehrkräfte an High Schools an. Diese Veranstaltung findet im Cambria Hotel Newport statt.

Teilnehmer/innen an beiden Veranstaltungen haben die Möglichkeit, das International Engineering Colloquium, das zum gleichen Zeitpunkt in North Kingston, RI stattfindet, live mitzuerleben. Sie können an einigen Programmteilen dieses angesehenen Seminars teilnehmen und während der Programmpausen und auf dem Informationsmarkt mit Teilnehmer/innen netzwerken.

Am Samstag, den 3. November, zwischen 8:00 Uhr und 15:30 Uhr können Schüler/innen und Lehrkräfte von High Schools in Neuengland die Faszination von MINT dann in praktischen Experimenten und Workshops selbst erleben beim German-STEM-Immersion Day. Denken Sie an Feuer, Explosionen, Achterbahnen, Hubschrauber, Wissenschaft und Spaß! Wetbewerbe, Preise, Deutsch sprechen in einer Immersionsumgebung und die Möglichkeit, andere Deutschlerner aus ganz Neuengland kennenzulernen. Studierende und Dozenten von URI, Lehrkräfte verschiedener Schulen in Neuengland und Unternehmen, wie MTU Aero Engines, werden Workshops zu unzähligen MINT-Themen, wie z. B. Flugzeugen, Achterbahnen, Salz, Wälder und viele andere anbieten. Der MINT-Immersionstag an URI wird insbesondere von Studierenden udn Alumni des International Engineering-Programms unterstützt, die dank ihrer persönlichen Erfahrungen durch Studienaufenthalten und Praktika in Deutschland überzeugte Botschafter der perfekten Kombination Deutsch und MINT sind. Deutschsprachige Dozenten der Ingenieurswissenschaften an URI werden Workshops auf Deutsch präsentieren. Ein Höhepunkt des Tages wird der spannende Science-Show „No fear of science“ des bekannten deutschen Wissenschaftsentertainers und Autors Jo(achim) Hecker. Diese Veranstaltung findet an der University of Rhode Island in Kingston statt.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos, und wir bieten wir eine begrenzte Anzahl an Zuschüssen in Höhe von bis zu  $250 für teilnehmende Schulgruppen, um die Anreisekosten abzudecken (die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen und wird nur Teilnehmern, die am gesamten zweitägigen Programm teilnehmen, angeboten). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir pro Schule maximal 10 SchülerInnen zulassen können*. Für Teilnehmer*innen, die eine weite Anreise haben, kann Übernachtung in einem Hotel geregelt werden. Die Kosten für Schüler*innen für zwei Übernachtungen in einem Viererzimmer betragen $50 pro Person. Lehrkräften können wir zwei Übernachtungen in einem Zweibettzimmer für  $100 pro Person anbieten. Falls gewünscht, wird für Schülergruppen auch kostenlost Transport zwischen den beiden Veranstaltungsorten in Newport und Kingston angeboten.

Lehrkräfte erhalten nach dem Ende der Veranstaltung ein Teilnahmezertifikat, mit dem sie PDPs geltend machen können.

Anmeldungen für diese Veranstaltung sind leider nicht mehr möglich. Wenn Sie noch Fragen haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an Kerstin Hämmerling:
kerstin.haemmerling@goethe.de  

When Sie mehr als 10 Schülerinnen und Schüler mitnehmen möchten, geben Sie uns bitte Bescheid. Wir werden Sie dann informieren, wenn wir noch Restplätze haben.

Das Projekt „German STEM Immersion Day – New England“ ist Teil des Deutschlandjahres USA 2018/19, eine Initiative gefördert durch das Auswärtige Amt, realisiert durch das Goethe-Institut e.V. und unterstützt durch den Bundesverband der Deutschen Industrie e. V..

Partnerlogos ©Goethe-Institut Boston

Zurück