Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung Chicago ©Getty Images

Stellenausschreibung Chicago


Programm-Koordinator*in Pop-Up Kansas-City

Das Goethe Pop Up Kansas City sucht eine*n Programmkoordinator*in mit einem Beschäftigungsumfang von 100% (Vollzeit) = 40 Std./Woche, i.d.R. 5 Tage pro Woche (Montag bis Freitag), Abend- und Wochenendeinsätze erforderlich. 

Stellenantritt 1. Februar 2020. Befristete Stelle bis 31. Dezember 2020.

Das Goethe Pop Up Kansas City ist eine temporäre Niederlassung des Goethe-Instituts. Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusam­men­arbeit. 

Aufgaben:

  • Koordination, Organisation und Durchführung von Kulturprogrammen in enger Zusammenarbeit mit der Leitung des Goethe Pop Up
  • Kontakte zu / Verhandlungen mit Partnerorganisationen, Kulturinstitutionen in den USA und Deutschland
  • Organisatorische Vor- und Nachbetreuung von Veranstaltungen
  • Betreuung von Gästen
  • Erstellen von Texten für Webseite und Print (in Deutsch und Englisch)
  • Koordinierung von Marketing Aktivitäten/ÖA
  • Budgetkontrolle, Abrechnung, Berichtswesen
  • Ansprechpartner*in für Praktikant*innen und Aushilfen
Voraussetzungen:
  • Gültige Arbeitserlaubnis für die USA
  • Ausgezeichnete deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Einschlägiger Hochschulabschluss, vorzugsweise Geisteswissenschaften, Kulturmanagement, oder ähnlich (B.A., M.A. oder höher
  • Großes Interesse und sehr gute Kenntnisse der zeitgenössischen Kunst- und Kulturszene in den USA und Deutschland
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Kulturarbeit und/oder im Bereich Kommunikation
  • Ausgezeichneter sprachlicher Ausdruck (mündlich und schriftlich)
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, Abend- und Wochenendeinsätze erforderlich
  • Gute Kenntnis und Handhabung aller geläufigen MS Office-Produkte
 
Wir bieten ein angemessenes Gehalt, eine sehr gute Krankenversicherung und weitere soziale Leistun­gen. Das Goethe-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Das Goethe-Institut ist ein Equal Employment Opportunity Arbeitgeber.

Kosten für und Unterstützung bei der Beschaffung einer US-Arbeitserlaubnis werden vom Goethe-Institut nicht übernommen bzw. gewährt.
 
Bitte schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbung auf Deutsch oder Englisch inklusive folgender Unterlagen:
  • Motivationsschreiben (1/2 bis max. 1 Seite)
  • Lebenslauf
  • 2-3 Referenzen 
 
an die E-Mail-Adresse: info-kansascity@goethe.de
 
Bewerbungsschluss: 30. Januar 2020 
 
Kontakt:
Jutta Behnen
Managing Director
Goethe Pop Up Kansas City
www.goethe.de/kansascity
 

​GRÜNES DIPLOM - Unterrichten am Goethe-Institut

Das Goethe-Institut USA sucht für die Ausweitung seines Sprachkursangebots Hochschulabsolventinnen und –absolventen, die an einer Qualifizierung zur Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache (DaF) interessiert sind.
Dazu bietet das Goethe-Institut Washington ein Weiterbildungsprogramm an. Das Grüne Diplom ist die weltweit standardisierte Qualifizierung für DaF-Lehrkräfte an Goethe-Instituten im Ausland. 

Praktikum

Das Goethe-Institut Chicago bietet für Studierende in höheren Semestern oder nach abgeschlossenem Studium die Möglichkeit eines Praktikums. Informieren Sie sich auf unseren Seiten über die Voraussetzungen, die verschiedenen Arbeitsbereiche und freie Stellen.