Ausstellung Blickwechsel

Reverie, Video, loop, 3:40 min 2017 © Julia Stoddard

Fr, 08.03.2019 -
So, 24.03.2019

Cat Head Press

LIA - Leipzig International Art Programme

Das LIA - Leipzig International Art Programme (LIA) auf dem Gelände der Spinnerei förderte seit zehn Jahren über 60 bildende KünstlerInnen aus den USA.
 
Die Ausstellung „Blickwechsel / Gaze Shift“ stellt bewusst transkulturelle Bezüge zwischen U.S. - amerikanischen sowie Leipziger Künstlern und Künstlerinnen her, die jeweils einen
Auslandsaufenthalt im Gastland absolvierten. Sie umfasst Video, Installation, Konzeptkunst,
Fotografie, Malerei und Grafik.
 
Die pointierte Gegenüberstellung künstlerischer Produktion beider Länder der letzten zehn Jahre in Form eines Dialogs soll Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Wahrnehmung beider Kulturen und deren Lebensweisen veranschaulichen. Gibt es gemeinsame Themen, die KünstlerInnen beider Länder berühren? Gibt es kulturelle Unterschiede im Umgang mit der Fremde? Welcher Erfahrungsaustausch fand statt und wie hat er sich auf die Arbeitsweise ausgewirkt?
 
Leipzig: Oskar Schmidt (Fotografie), Silke Koch (Fotografie und Installation), Franziska Holstein (Grafik), Henriette Grahnert (Grafik), Matthais Weischer (Grafik), Bastian Muhr (Grafik), Maria und Vlado Ondrej (Grafik) u.a.

USA: Francesco Cincotta (Video), Julia Stoddard (Installation Klang und Video), Kylie Lefkowitz (Collage), Connor Calhoun (Zeichnung), Santiago Chavez (Zeichnung), Katie Armstrong (Animation), Margo Greb (Video), John Jacobsmeyer (Gafik), Charlotte Segall (Grafik), Marcelo Daldoce (Grafik)

Kuratorin: Anna-Louise Rolland / LIA Founder

Die Residenzen wurden mit freundlicher Unterstützung von Hauptpartner BMW, School of Visual Arts New York City und der New York Academy of Art sowie der Radierwerkstatt Maria und Vlado Ondrej Leipzig ermöglicht.

Die Ausstellung ist Teil des vom Auswärtigen Amt und dem Goethe-Institut initiierten und vom Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) unterstützten
Year of German-American Friendship.
 

Zurück