Ausstellung Das Mies Projekt

Mies Project © Arina Dähnick

Mo, 16.09.2019 -
Fr, 11.10.2019

Goethe-Institut Chicago

150 North Michigan Avenue
Suite 200
Chicago, lL 60601

Fotos von Arina Dähnick

Das MIES-Projekt wird auch vom 4. August bis 8. September 2019 im Farnsworth House in Plano gezeigt.

Parallel zur Ausstellung im Goethe-Institut ist vom 16. September bis 19. November 2019 eine größere Ausstellung in der S.R. Crown Hall des IIT zu sehen. Weitere Informationen finden Sie hier.


Arina Dähnick, Fotokünstlerin im Bereich Bildene Kunst und Architektur, lebt und arbeitet in Berlin.
Ihre erste professionelle Fotoausstellung hatte sie mit 17. Mit ihren Werkserien Perfect Life, Contemporary Architecture Barcelona und The MIES-Project trat sie im In- und Ausland hervor und erlangte einen festen Platz in der internationalen Fotoszene.
Mit der legendäre Leica M Messsucherkamera – eine ungewöhnliche Wahl für die Architekturfotografie – folgt die Künstlerin ihrer fotografischen Intuition, wählt
Blickwinkel und Entfernung, die Stimmung des Lichts zu unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten, stellt Blende, Belichtung und Fokus manuell ein. Dem Ergebnis wird nichts mehr hinzugefügt, auf bildmanipulierende Veränderungen verzichtet die Künstlerin konsequent.
Arina Dähnick © Arina Dähnick Mit der Kamera erfasst Arina Dähnick die Seele der Architektur, gestaltet sie ineinandergreifende Bildebenen, initiieren ein facettenreiches Spiel mit der Wirklichkeit und läßt Wahrnehmungen zwischen äußerer Realität und innerer Imagination entstehen.
RSVP HERE
 

Zurück