Goethe Works! Erste Schritte in den deutschen Arbeitsmarkt.

Goethe Works Image: © Goethe Pop Up Seattle

Von April bis Juni 2019 bietet das Goethe Pop Up Seattle eine neue Workshop-Reihe an, die alle zwei Wochen stattfindet.

Viele Studierende suchen heute nach beruflichen Chancen in Deutschland. Und viele Berufstätige wollen den deutschen Arbeits- und Forschungsmarkt kennenlernen. Die Goethe Pop Up Workshop-Serie, die von Dominik Winkel, DAAD Visiting Lecturer und Dominik Alamanni, Student an der University of Washington, organisiert und geleitet wird, geht diesen und anderen Themen nach. Zudem soll der transatlantische Dialog vertieft werden.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine Anmeldung erforderlich unter:
goetheworkshop@gmail.com

Interessierte Teilnehmer können sich entweder für die komplette Serie oder für einzelne Workshops anmelden: