FILM VIRTUELLES KINO - BALLON

Balloon © Studiocanal GmbH

Mi, 08.04.2020 -
Do, 30.04.2020

VIRTUELLES KINO

Die Vorführung von BALLON wird in Zusammenarbeit mit Distribfilms US, dem Digital Gym Media Arts Center, dem Frida Cinema, dem Art Theatre Long Beach, und Laemmle Theatres als Virtuelles Kino präsentiert. 

Wählen Sie bitte den Link für das Kino Ihrer Wahl und folgen Sie den Anweisungen, um ein Ticket für eine virtuelle Vorführung zu kaufen. Distrib Films US wird einen Teil der Einnahmen der virtuellen Vorführungen mit den Partnerkinos teilen.


DIGITAL GYM MEDIA ARTS CENTER  
THE FRIDA CINEMA
ART THEATRE LONG BEACH 
LAEMMLE THEATRES


Deutschland (2018), 125 Min., auf Deutsch mit englischen Untertiteln
Regie: Michael Herbig, Buch: Kit Hopkins, Thilo Rönscheisen, Michael Herbig, Kamera: Torsten Breuer, Mit: Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross, Alicia von Rittberg, Thomas Kretschmann.

Basierend auf einer realen Geschichte erzählt der Spielfilm von einer spektakulären Flucht aus der DDR. Im Sommer 1979 wollen die Familien Strelzyk und Wetzel nach zweijähriger Vorbereitungszeit und Planung aus der DDR nach Westdeutschland flüchten – in einem selbstgebauten Heißluftballon. Die Familie Strelzyk unternimmt den ersten Fluchtversuch allein. Kurz vor der Grenze müssen sie jedoch notlanden; der ramponierte Ballon wird vom Wind davongetragen. Die Familie kann zwar unbemerkt nach Hause gelangen, doch die Wetzels und die Strelzyks wissen, dass die Stasi ihnen bald auf die Spur kommen wird. Fieberhaft beginnen sie mit der Arbeit an einem neuen, stabileren Ballon und bereiten den zweiten Fluchtversuch vor.


 

 

Die Virtual Cinema Vorführung von BALLON wird in Zusammenarbeit mit Distrib Films US, dem Digital Gym Media Arts Center, dem Frida Cinema, dem Art Theatre Long Beach, und Laemmle Theatres präsentiert. 


© DistribFilms US

 

Zurück