After-School-Programme
New York

Deutschunterricht in Ihrer Schule

Ist Ihr Kind zu jung, um an einem Kurs am Goethe-Institut New York teilzunehmen? Oder wohnen Sie zu weit von Manhattan? Wir informieren Sie hier darüber, wie wir mit der Schule Ihres Kindes zusammenarbeiten können, um Deutschunterricht anzubieten.

Optimal Angepasst

Das Goethe-Institut arbeitet mit Ihrer Schule zusammen, um das für Sie am besten geeignete Sprachprogramm zu gestalten und somit den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden. Die Klassen werden je nach Altersgruppe konzipiert und entsprechen dem Schulcurriculum. Zudem erhalten Eltern einen wöchenlichten Newsletter über die Lerninhalte und den Fortschritt ihrer Kinder.

Ziele

  • Schülerinnen und Schülern zeigen, wie einfach und aufregend es sein kann, Deutsch zu lernen
  • Vermittlung eines aktuellen Bildes deutschsprachiger Länder
  • Schülerinnen und Schülern globale Fähigkeiten für das 21. Jahrhundert vermitteln
  • Neugierde auf die Welt wecken, in der wir uns befinden
  • Vermittlung von kultureller Diversität

Lehrmethoden

  • Volle Immersion
  • Unterricht von einer erfahrenen, hochqualifizierten Deutschlehrkraft
  • Umfassendes Sprachtraining mit allen Fähigkeiten (Lesen und Schreiben, Hören und Sprechen)
  • Praxisnher Unterricht: gemeinsames Spielen, Singen, Malen und Basteln

Warum soll jedes Kind Deutsch lernen?

Erfolgreiche Jugendliche Getty Images

Deutsch als Karriere-Booster

Da der Fokus im amerikanischen Bildungssystem immer mehr auf naturwissenschaftlichen (MINT) Fächern liegt, sind einige Eltern und Pädagogen der Ansicht, dass Fremdsprachen für den Arbeitsmarkt heute nicht mehr so wichtig sind. Doch gerade für MINT-Schülerinnen und Schüler ist Deutsch eine wertvolle Ressource. Deutschland bietet eine Vielzahl von Technischen Universitäten und Forschungseinrichtungen und zählt damit zu den Pionieren im Bereich der wissenschaftlichen und technischen Innovationen. Deutschkenntnisse ermöglichen, sich für zahlreiche Stipendien, Forschungsgelder und gebührenfreie Studiengänge zu bewerben. Zusätzlich befinden sich aktuell ungefähr 3.600 deutsche Unternehmen in den USA, die nach Arbeitnehmern mit Deutschkenntnissen Ausschau halten.

Der günstigste Zeitpunkt

Je früher Ihr Kind mit dem Erwerb einer Fremdsprache anfängt, desto höher sind die Erfolgsaussichten. Einige Sprachwissenschaftler behaupten sogar, dass der Fremdsprachenerwerb innerhalb eines "kritischen Zeitrahmens" geschehen sollte, da es später für Lernerinnen und Lerner erheblich schwieriger wird, die Sprache vollkommen fließend zu beherrschen. Außerdem belegen zahlreiche Studien, dass sich der Fremdsprachenerwerb in frühen Jahren positiv auf die kognitive Entwicklung und den späteren schulischen Erfolg der Kinder auswirkt.