Stellenangebot

Verwaltungsleiter/in

Das Goethe-Institut e.V. ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Wir vermitteln ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben in unserem Land. Unsere Kultur- und Bildungsprogramme fördern den interkulturellen Dialog und ermöglichen kulturelle Teilhabe. Sie stärken den Ausbau zivilgesellschaftlicher Strukturen und fördern weltweite Mobilität.

Für unser Team am Goethe-Institut New York suchen wir zum 01. Januar 2019 einen/eine Verwaltungsleiter/in zur Vollbeschäftigung (40 Stunden pro Woche).

Aufgaben:
  • Allgemeine Verwaltung und Rechnungswesen
    • Betriebsorganisation
    • Budgetplanung und -Controlling, Jahres-/Halbjahresabschlüsse
    • Finanz- und Gehaltsbuchhaltung
    • Zahlungsverkehr und Kassenführung
    • Liegenschaftsverwaltung inkl. Vertragsverhandlungen mit Lieferanten und Auftragnehmern des Instituts
    • Beschaffung, Inventarisierung, Aussonderung 
  • Personalverwaltung
    • Einsatz des Verwaltungs- und Hauspersonals
    • Führen der Abwesenheits- und Urlaubskartei 
  • Veranstaltungen
    • Mitwirkung an der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen des Instituts 
Voraussetzungen:
  • Kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen
  • Führungserfahrung und hohe soziale Kompetenz
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte, (bes. Excel)
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP (FI-CO, BI) bzw. Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Sehr gute Arbeitsorganisation und Vermittlungskompetenz
  • Gute Kenntnisse des US-amerikanischen Arbeits-, Sozial- und Vertragsrechts
  • Erwünschte Kenntnisse der einschlägigen Richtlinien der Bundesrepublik Deutschland (Haushalt, Urlaub, Reisekosten, etc.) bzw. Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Bereitschaft, sich gründlich und umfassend in die Planungs-und Steuerungsinstrumente des Goethe-Instituts einzuarbeiten
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, mündlich und schriftlich
  • Arbeitserlaubnis für die USA / Green Card 
Sonstiges:
  • Beschäftigungsumfang: 100%
  • Die Tätigkeit wird mit rd. USD 73.000 p.a. vergütet und ist mit attraktiven Sozialleistungen verbunden.
Bewerbungsfrist: 30. November 2018.

Es werden keine Bestätigungsschreiben versandt. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:
Goethe-Institut New York
Attn. Felix Baumann
jobs-newyork@goethe.de