Filmvorführung Who Am I - Kein System ist sicher

Who am I © Sony Pictures Releasing GmbH Foto Jan Rasmus Voss

27.10.17
18.30 Uhr

Goethe-Institut New York

30 Irving Place
New York, NY 10003

Für seine Umwelt ist der schüchterne Benjamin ein Niemand, weshalb er sich oft in die Tiefen des Internets stürzt. Denn dort kann er sein, was er will und niemand weiß, wer sich wirklich hinter seinem Pseudonym verbirgt. Benjamin fällt der digitale Maskenball leicht, er ist ein Meister-Hacker. In dem charismatischen Max findet er einen Gleichgesinnten. Gemeinsam mit dem temperamentvollen Stephan und dem paranoiden Paul gründen sie die Hackergruppe "CLAY" (kurz für "Clowns Laughing @ You"). Mittlerweile interessiert sich sogar im echten Leben eine Frau für Benjamin, die attraktive Marie, sodass er sich zum ersten Mal wichtig fühlt. Doch aus dem Hacker-Spaß wird plötzlich ernst, als BKA und Europol die Ermittlungen gegen CLAY aufnehmen. An der Spitze: Cybercrime-Expertin Hanne Lindberg…

Baran bo Odar, Deutschland, 2014
 

Zurück