Honorarlehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache

Das Goethe-Institut in San Francisco sucht motivierte, engagierte und kompetente Lehrkräfte, die den Sprachkursbetrieb unterstützen.

Dem Einsatz wird eine gründliche Einarbeitung in die Methoden des Goethe-Instituts im Bereich Deutsch als Fremdsprache und Mediendidaktik vorausgehen, deren Inhalte auf die individuellen Portfolios der Teilnehmer abgestimmt sind.

Die Kurse finden überwiegend abends und am Wochenende statt, wir bieten Jugend und Erwachsenenkurse als Einzel und Gruppenunterricht an.

Ihre Aufgabenbereiche als Honorarlehrkraft:

  • Unterricht in Deutsch als Fremdsprache für Jugendliche und Erwachsene 
  • Einsatz in Kursen der Stufen A1 bis C2 
  • Teilnahme an Konferenzen und Fortbildungen am Institut
Ihr Profil:
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau oder gleichwertige deutsche Sprachkenntnisse 
  • Abgeschlossenes Germanistik oder DaF-Studium und gute methodische-didaktische Kenntnisse im Bereich DaF 
  • Erfahrungen im Unterricht mit Erwachsenen 
  • Sicherer Umgang mit digitalen Medien im Unterricht (Einsatz von Lernplattformen und Smart Board) 
  • Vertrautheit mit einem breiten Spektrum an aktuellen Unterrichtsmaterialien DaF 
  • Kompetenz in der Vermittlung landeskundlicher Inhalte 
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
Das Goethe-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine gültige Arbeitserlaubnis für die USA.

Wir bitten ausschließlich um schriftliche Bewerbungen per E-Mail inklusive folgender Unterlagen:
  • Motivationsschreiben (1/2 bis max. 1 Seite) 
  • Lebenslauf 
  • 2–3 Referenzen
Bitte senden sie Ihre Bewerbung an:
Julia Koch
Leiterin der Spracharbeit
Julia.Koch@goethe.de