Vertragslehrkraft für Deutsch

Vertragslehrkraft für Deutsch als Fremdsprache

Das Goethe-Institut San Francisco sucht schnellstmöglich eine Vertragslehrkraft für Deutsch als Fremdsprache für eine Festanstellung mit einem Beschäftigungsumfang von 50 %.

Ihre Aufgabenbereiche als Vertragslehrkraft

  • Unterricht in Deutsch als Fremdsprache (hauptsächlich) für Erwachsene
  • Einsatz in Kursen der Stufe A1 bis C2, Online und Präsenzunterricht
  • Übernahme von Kursvertretungen bei Bedarf
  • Abnahme und Korrektur von Prüfungen Goethe-Zertifikate A1 bis C2
  • Teilnahme an Konferenzen und Fortbildungen am Institut
  • Betreuung neuer Kollegen/innen als Begleitlehrkraft
  • Durchführung von Fortbildungen für die Honorarlehrkräften nach Bedarf
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen der Sprachabteilung
  • Mithilfe bei der Organisation der Kursplanung
  • Einstufung von Kursteilnehmern
  • Erarbeitung von Stufentests für die einzelnen Niveaustufen
  • Erarbeitung neuer Themenkurse
  • Erarbeitung Konzept für Jugendkurse/für Firmenkurse etc.
  • Durchführung dieser Kurse
Profil:
  • Grünes Diplom des Goethe-Instituts oder gleichwertige Qualifikation
  • Erfahrung im DaF-Unterricht für Erwachsene
  • Sicherer Umgang mit digitalen Medien im Unterricht (Einsatz von Lernplattform, IWB, iPads im DaF-Unterricht)
  • Vertrautheit mit einem breiten Spektrum an aktuellen Unterrichtsmaterialien für DaF
  • Kompetenz in der Vermittlung landeskundlicher Inhalte
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
  • zeitliche Flexibilität zum Unterrichtseinsatz oft am Abend und samstags
  • zeitliche Flexibilität zur Übernahme von Vertretungen
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Belastbarkeit
  • Gültige Arbeitserlaubnis für die USA
Unsere Leistungen:
  • Festanstellung als Vertragslehrkraft mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % mit Sozialleistungen entsprechend der General Employment Conditions
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen am Goethe-Institut
Das Goethe-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Das Goethe-Institut ist ein Equal Employment Opportunity Arbeitgeber. Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine gültige Arbeitserlaubnis in den USA. Wir bitten um ausschließlich schriftliche Bewerbungen bis 20. Januar 2019 per Email an bewerbungen-sanfrancisco@goethe.de inklusive folgender Unterlagen:
  • Motivationsschreiben (1/2 bis max. 1 Seite)
  • Lebenslauf
  • 2-3 Referenzen