Gedenkfeier GEGEN DAS VERGESSEN - Zu Ehren von Yom Ha'Shoah

In Verbindung mit der Foto-Ausstellung GEGEN DAS VERGESSEN am Civic Center Plaza laden das Deutsche Generalkonsulat in San Francisco und das Goethe-Institut San Francisco herzlich dazu ein, gemeinsam in der City Hall Yom Ha'Shoah, den Holocaust Rememberance Day, zu ehren.

Der deutsche Generalkonsul Hans-Ulrich Südbeck, Sigrid Savelsberg, Institutsleiterin des Goethe-Institut San Francisco, Luigi Toscano, der Künstler, und einige der porträtierten Überlebenden werden zusammen mit Partnern und Unterstützern des Projekts anwesend sein, um den Opfern des Holocaust zu gedenken.

Gäste werden im Anschluss an die Gedenkfeier die Möglichkeit haben, die Ausstellung GEGEN DAS VERGESSEN auf dem Civic Center Plaza zu besuchen.

GEGEN DAS VERGESSEN ist ein Projekt zum Holocaust-Gedenken des deutsch-italienischen Künstlers Luigi Toscano. 78 großformatige Fotografien Holocaust-Überlebender portraitieren Einzelpersonen, die in den Vereinigten Staaten, Israel, Deutschland, der Ukraine, Russland und der Bay Area leben.

Die Ausstellung wird präsentiert vom Goethe-Institut San Francisco und dem deutschen Generalkonsulat San Francisco mit herzlichem Dank an Barbro und Bernard Osher für ihre großzügige Spende. Mit Unterstützung durch die Generalkonsulate von Israel und Italien, das italienische Kulturzentrum, die San Francisco Arts Commission, San Francisco Recreation and Parks und zahlreiche Community-Partner.

Aufgrund der Sicherheitskontrolle wird empfohlen, keine Rucksäcke oder großen Taschen mit in die City Hall zu bringen.

Zurück